Mit dem Wohnmobil durch die Schweiz

Destinationen

Wohnmobil-Ferien in der Schweiz haben viele Vorzüge. Du bist in den eigenen vier Wänden und doch inmitten der schweizerischen Kultur. Die Eidgenossenschaft wirbt nicht umsonst mit dem Slogan „Schweiz – ganz natürlich.“ Unser Heimatland Schweiz ist ein Naturparadies; von Gletschern, über enge Gebirgsstrassen bis zu kleinen Alpendörfer faszinierend. Und weisst du warum? Du kannst die Schweiz hervorragend mit deinem Caravan bereisen.

Schweizer Campingurlaub heisst Alpen-Urlaub

Die Schweiz liegt in Mitteleuropa und grenzt an Frankreich, Italien, Deutschland, Österreich und das Fürstentum Liechtenstein. In unserer kleinen Alpenrepublik werden vier Sprachen gesprochen. Die imposante Bergkulisse der Alpen, faszinierende Bauten, das mediterran angehauchte Tessin, dies ein paar Wahrzeichen, und viele mehr soweit das Auge reicht. Die sanften Täler und die sechs grossen Städte machen die Schweiz zu einem interessanten Land für Wohnmobil bzw. Camper Urlauber.

In allen vier Jahreszeiten kannst du in der Schweiz tolles erleben. In der traumhaft schönen Frühjahreszeit kannst du einen Abstecher in die nahegelegenen Alpen machen. Die Seen wie der Murten See oder der Vierwaldstättersee locken im Sommer. Wie wäre es mit einem Besuch in einer Schaukäserei oder dem Schokoladenmuseum im Herbst? Im Winter laden das elegante St. Moritz, Saas Fee oder auch Zermatt zum Skifahren, Snowboarden und natürlich auch zum Après-Ski ein. Der architektonische «Zytgloggenturm» dominiert in der Bundeshauptstadt Bern inmitten der Altstadt oder die Kapellbrücke in Luzern, eine nur aus Holz bestehende und überdachte Brücke, sind eine Reise ins vielseitige Wohnmobil Reiseland wert.

Bilderbuchlandschaften bei Campingurlaub in der Schweiz

Auf dem Weg in die französischsprachige Schweiz, die Romandie, passierst du pulsierende Metropolen wie Luzern, Bern und Genf, wunderbare Seen wie den Vierwaldstättersee oder den idyllischen Murtensee. Natürlich auch die empfehlenswertesten Campingplätze und so manchen Insidertipp entlang der Strecke. Wie zum Beispiel das Tulpenfest in Morges oder einen Alpabzug.

Was uns auch gleich zum Thema Tradition bringt. Die Schweiz hat langjährige Traditionen. Zum einen sind es das “Schwyzerörgeli” (Handharmonika) sowie Klarinetten und in gewissen Regionen das Hackbrett oder Trümpi (Maultrommel)

Kulinarisch gibt es einige typische Schweizer Gerichte und Spezialitäten wie Fondue, Raclette, Älplermagronen, Rösti und die Schokolade. Dies nur ein paar Gerichte für den Reisemobilisten.

Campingurlaub

In der Schweiz campierst du an malerischen Berghängen und auf grünen Wiesen, den Blick auf weite Täler und glitzernde Gletscher gerichtet. Sowohl Aktivurlauber als auch Ruhesuchende kommen beim Campen in der Schweiz voll auf ihre Kosten.

Wohingegen die Stellplätze leider rar vorhanden sind. Daher gibt es aber einige wunderschöne Campingplätze, ob ruhig am Waldrand gelegen oder mit Sicht auf die malerischen Berge. Ferien im eigenen Land werden immer beliebter. In unserer Heimat befinden sich über 400 Campingplätze.

Freies Campen in der Schweiz ist leider verboten und wird, je nach Kanton, kontrolliert und mit Geldbussen bestraft. Du kannst mit vielen Campingkarten und Mitgliedschaften in der Schweiz von Vergünstigungen profitieren.

Aber dennoch bieten Schweizer Campingplätze etwas für das Geld. Die Campingplätze sind nämlich ruhig, sauber und modern. Die sanitären Einrichtungen sind mehrheitlich ausgezeichnet. Dabei kommt dir der Campingplatzinhaber immer mit einem Lachen entgegen: das Campingpersonal ist für seine Hilfsbereitschaft und Gastfreundlichkeit bekannt. 

Gut zu wissen

Um in der Schweiz auf Autobahnen fahren zu dürfen, benötigst du eine Vignette für dein Wohnmobil oder Wohnwagen bis 3.5 Tonnen. Diese Vignette ist 1 Jahr lang gültig und kostet 40 Schweizer Franken. Die Vignette musst du gut sichtbar an der Frontscheibe aufkleben.

Wenn dein Wohnmobil über 3.5 Tonnen wiegt, muss eine höhere Maut (Schwerverkehrsabgabe) bezahlt werden.

In der Schweiz sind auch die Geschwindigkeitslimiten ein zu halten:

km/h Innerorts Ausserorts Autostrassen Autobahnen
Auto 50 80 100 120
Anhänger 50 80 80 80
Motorrad 50 80 100 120
Wohnmobil > 3.5 t 50 80 100 100

Unsere Camper Reiseinsider Tipps für die Schweiz

 

Rheinfall

Hoch über dem grössten Wasserfall Europas stehen und dessen Tosen am ganzen Körper spüren.

Cauma See

Der Caumasee ist wahrhaft eine Augenweide, mitten in Flims gelegen und ein absolutes Muss zum Energie tanken.

Brienzer Rothorn

Mit Volldampf aufs Brienzer Rothorn im Kanton Bern am wunderschön türkisfarbigen Brienzersee.

Lausanne

Die Stadt Lausanne ist die französischsprachige Metropole und ist auf drei Hügel verteilt. Umgeben von einmaligen Weinbergen liegt die idyllische Stadt am Genfer See.

Luzern

Top Touristenziel der Schweiz „Wir haben Glück. Wir leben da, wo andere Urlaub machen.“ Luzern liegt am Vierwaldstättersee und ist umgeben vom Hausberg Pilatus oder der Rigi.

Schweiz ganz natürlich

mit dem Wohnmobil

weitere Reiseziele in der Schweiz:

Bodensee Ausflugstipps

Bodensee Ausflugstipps

Dieses verlängerte Sommerwochenende verbringen wir am reizvollen Bodensee. Der 63 Kilometer lange Bodensee ist ein beliebtes Reiseziel mit schönen Städten und Orten, tollen Ausflugszielen und im Sommer perfekt für einen Badeurlaub am See direkt auf dem...

Die autofreie Bettmeralp in der Aletsch Arena

Die autofreie Bettmeralp in der Aletsch Arena

Das Bergdorf Bettmeralp liegt auf einem sonnigen Hochplateau in der Aletsch Arena auf einer Höhe von 1’948 Metern. Der Blick ins Tal der Walliser Alpen ist überwältigend. Die Bettmeralp bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten zur Entspannung, ein breites Angebot an...

Triesen in Fürstentum Liechtenstein

Triesen in Fürstentum Liechtenstein

Wir verbringen diese Woche in Triesenberg in Liechtenstein. Nachdem wir die kurvige Bergstrasse hinter uns gebracht haben, werden wir in Triesenberg bei schönem Wetter mit einem traumhaften Ausblick über das Rheintal und auf die Burg des Fürsten von Liechtenstein...

Ausflugsziele im Wallis – die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten

Ausflugsziele im Wallis – die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten

Der Schweizer Bergkanton Wallis hat unglaublich vieles zu bieten auf kleinem Raum. Wir durften in der letzten Woche unsere Frühlingsferien im Kanton Wallis mit wandern, Bergerlebnisse, Campingplätze und Gipfelglück entdecken. In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir...

Wanderung zum Mauvoisin-Staudamm im Kanton Wallis

Wanderung zum Mauvoisin-Staudamm im Kanton Wallis

Der Ausflug direkt vom Camping Bonatchiesse zum türkisblauen Stausee Lac de Mauvoisin sowie zum Mauvoisin Staudamm, der in ein spektakuläres Alpenpanorama eingebettetet ist, lohnt sich auf jedenfall! Ganz oben auf der Staumauer fühlst du dich befreit und geniesst die...

Geführter Spaziergang im Evolène Dorf

Geführter Spaziergang im Evolène Dorf

Evolène ist ein charakteristisches, noch weitgehend intaktes Dorf des Val d’Hérens, mit interessanten Holz- und Steinhäusern. deren Türen und Fenster mit steinernen Rahmungen und deren Fassaden mit Malereien geschmückt sind. Cotter, typische Alpweide. Evolène wurde im...

Sehenswürdigkeiten in Sion mit dem Wohnmobil

Sehenswürdigkeiten in Sion mit dem Wohnmobil

Sion die kleine Stadt mit rund 30’000 Einwohner ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Sitten ist nicht nur berühmt für seine zwei Schlösser, sondern ist auch als die Sonnen verwöhnteste Stadt der Schweiz bekannt. Die mittelalterliche Altstadt gehört zu den...

Wanderung auf der Gemmi

Wanderung auf der Gemmi

Eine Passwanderung im Frühling? Oh ja! Heute haben wir für dich nämlich einen wunderbaren alpinen Sommerwandertipp, welchen wir direkt vom Campingplatz aus im Leukerbad gestartet haben - Die Gemmipass Wanderung. Es handelt sich dabei nicht um irgendeine Wanderung,...

Wanderung – Les Aiguilles Rouges und Lac bleu

Wanderung – Les Aiguilles Rouges und Lac bleu

Wir haben die Cabane des Aiguilles Rouges auf einer Rundwanderung von Arolla über den Lac Bleu und die hohen Pässe Col des Ignes und Pas de Chèvres passiert. Die Cabane des Aiguilles Rouges liegt hoch über dem Lac Bleu, Arolla - in den Schweizer Alpen in der Nähe von...

Wanderung zur Louvie Hütte & Rundgang um den Louvie-See

Wanderung zur Louvie Hütte & Rundgang um den Louvie-See

Willkommen in der Louvie Hütte! Komfort, Berge und Angeln im Naturreservat, der Bergsee Lac de Louvie bietet zeitlose Augenblicke und ausserdem einen willkommenen Zwischenstopp für Tageswanderer, Angelfreunde und ambitionierte Sportler.Unsere heutige Wanderung bringt...

Highlights im Heidiland mit dem Wohnmobil

Heidiland Tourismus hat auf die Sommersaison 2021 hin 126 zusätzliche offizielle Stellplätze in der Region geschaffen und die Information gegenüber den Camping-Gästen verstärkt. Und genau diese Stellplätze haben wir 5 Tage lang getestet und von diesen...

Quinten am Walensee im Heidiland

Das Weindörfchen Quinten ist einzig zu Fuss oder mit dem Schiff erreichbar. Hier leben in idyllischer Abgeschiedenheit rund drei Dutzend Einwohner. Aufgrund der besonderen Lage an der Sonnenseite des Walensees, weist Quinten ein südländisches Klima auf, welches ideal...

5-Seen-Wanderung im Heidiland

Unvergleichliche Panorama Bergwanderung. Hoch über der Waldgrenze zieht sich ein gut ausgebauter Bergweg durch die ständig wechselnde alpine Landschaft. Fünf kristallklare Bergseen und Einblicke ins UNESCO Weltnaturerbe Sardona prägen diese Route.Der 5-Seen-Wanderweg...

Heididorf in Maienfeld – im Heidiland

Ein Dorf, das nach der Erfolgsgeschichte von Heidi gebaut wurde? Wenn wir 5 Tage im Heidiland unterwegs sind, gehört für uns das Heididorf einfach dazu. Und so machten wir uns von unserem Stellplatz in Bad Ragaz auf den Weg durch das Tal zu den gelben Weinbergen der...

Magische Stollen im Bergwerk Gonzen

Grubenfahrt zum Herzen des Bergs Wegen sinkender Weltmarktpreise und erhöhten Förderkosten musste der Betrieb des Bergwerks Gonzen am 2. Mai 1966 eingestellt werden. Mit dem Abgang der letzten Mineure und Knappen verstummten das Dröhnen der Kompressoren und Rattern...