Schweiz

  • Die kleinere See-Alternative, der Crestasee Ist dir am Caumasee zur Hochsaison zu viel los? Dann findest du unweit von hier den kleineren aber nicht minder schönen Crestasee, ein kurzer Fussmarsch von 15-20 Minuten führt euch zu diesem Geheimtipp. Auch hier findet ihr Paddelboards und Ruderboote zum Ausleihen. Der Weg führte uns am Crestasee, der kleineren

  • Der Caumasee ist wahrhaft eine Augenweide, mitten in Films gelegen und ein absolutes Muss, um nach dem Wandern oder Biken wieder etwas Energie zu tanken. Als Naturliebhaberin bin ich immer auf der Suche nach tollen Bergseen als Fotomotiv für meine Wände zu Hause. Die Anzahl beeindruckender Bergseen der Schweiz ist gigantisch. Der Caumasee reiht sich

  • Basel – zu Fuss in 3 Länder in 10 Minuten Am Dreiländereck in Basel befindet sich die Grenze von der Schweiz nach Deutschland, die zu Fuss überquert werden kann, von Deutschland aus gehst Du über die Brücke um den Rhein zu überqueren und anschliessend befindest Du dich in Frankreich Münster Unser Bummel durch die Stadt

  • Welcher ist für Euch der schönste Schweizer See? Im stressigen Alltag die ausgedehnte Auszeit am See zu geniessen, was gibt es entspannteres. Zum Glück ist die Schweiz als Wasserschloss Europas mit über 1’000 Seen ein wahres Ausflugs-Paradies zum Entspannen und zur Ruhe zu kommen Wir stellen Euch hier unsere liebsten stillen Gewässer der Schweiz vor – die Liste

  • Ein Winterspaziergang in Davos Klosters Nach dem das Weihnachts fest und der Jahreswechsel recht grün aus gefallen waren, konnten sich Winter-Fans Mitte Januar über aller hand Schnee freuen. Vor allem hier in der Schweiz liess sich Frau Holle nicht lumpen und bescherte uns mit hohen Schnee decken. Anders als noch Ende 2016 führte uns der

  • Beeindruckende Gletscherschlucht Grindelwald Schatz bist du sicher, dass wir hier am richtigen Weg entlang fahren? sage ich leicht verwundert, als wir auf den engen Strassen ins Tal weiter nach hinten fuhren. Doch als wir auf dem Parkplatz vor dem Restaurant «Gletscherschlucht» parkieren, konnten wir den Eingang schon entdecken. Die nächste Frage, wo ich mir gestellt

  • Johanniterkommende das Wahrzeichen Die Johanniterkommende Hohenrain ist das Wahrzeichen der Gemeinde. Sie ist von weither sichtbar und bildet auch das Sujet für unser Gemeindewappen. Auf Distanz wirkt Hohenrain eher wie eine Stadt auf einer aussichtsreichen Hügelkuppe. Nicht wie die meisten Burganlagen dicht gedrängt, sondern locker gruppiert Hohenrain ist eine weitverzweigte Landgemeinde, eingebettet in die schöne Landschaft

  • Ist Interlaken in der Schweiz langweilig?   Es erhielt seinen Namen aufgrund seiner Lage zwischen zwei Seen und ist umgeben von wunderschönen hohen Berggipfeln. Die Stadt Interlaken in der Schweiz ist malerisch und sehr touristisch. Die generelle Atmosphäre Interlakens geniesst du am besten im Park gegenüber dem Viktoria Jungfrau Hotel. Dort kannst du dich auch

  • Ein Kurztrip in die französische Schweiz Kirschblüten fotografieren in Lausanne Bisher immer nur von mir auf der Autobahn in Richtung Italien bekannt, besuche ich sie nun zum ersten Mal und was soll ich sagen… Am Genfer See mit den schneebedeckten Bergen im Hintergrund fühle ich mich sofort wohl! Uns führt es allerdings nicht nach Genf selbst,

  • Top Touristenziel der Schweiz „Wir haben Glück. Wir leben da, wo andere Urlaub machen.“ Luzern liegt am Vierwaldstättersee und ist umgeben von Bergen   Besucher kommen etwa aus Deutschland, aber auch aus Asien, USA und England. Warum? Die Kombination aus Stadt, See und Bergen macht es. Wir wohnen sehr gerne in der Nähe von Luzern,

  • Tulpenfest in Morges Die über 120’000 Tulpen bilden ein unendliches Blumenmeer Nach dem vielen Bergsteigen in Lausanne am Vortag, entschliessen wir uns heute, in Richtung Morges zu radeln. Die breiten Uferpromenade sieht einfach traumhaft aus, alles ist wundervoll grün und mit Blumen bepflanzt, hier hat sich jemand Mühe gegeben… Besonders empfehlenswert ist das Tulpenfest, welches vom 31.

  • Ausflugstipp Rheinfall – Der grösste Wasserfall Europas Es gibt wohl kaum ein spektakuläreres Ausflugsziel in der Bodenseeregion, als den Rheinfall im Kanton Schaffhausen Besonders spektakulär ist er natürlich im Frühling, wenn er, dank des Schmelzwassers aus den Bergen, besonders viel Wasser führt. Auf einer Breite von 150 m stürzt der Rhein über eine 23 m

  • Sattel-Hochstuckli – Schwyzer Voralpen im Herzen der Zentralschweiz Hier steht die erste Drehgondelbahn der Welt mit sich drehenden Panorama-Gondeln, die ihre Fahrgäste zu den Fun- und Sportanlagen bringt   Es war Samstagmorgen und es schneite und schneite… Als wir morgens um 7 Uhr los fahren wollten, mussten wir vorerst unser Wohnmobil vom Schnee befreien. Als

  • In der Schweiz haben wir viele wunderschöne Seen. Rund 1’500 um (fast) genau zu sein. Ein ganz spezieller Schweizer See ist dabei der Zugersee. Weshalb er etwas Besonderes ist? Einerseits ist er wunderschön ruhig und andererseits konnten wir bei einem gemütlichen Nachtessen so richtig entspannen. Und weiter geht unsere Reise zum wunderschönen Zugersee in der

  • Herrliches Märchenidyll – Die schönsten Schlösser und Burgen der Schweiz Sie bieten noch heute Romantik und Ruhe für all ihre Besucher Schloss Hallwyl Unglaublich idyllisch gelegen in einem Naturschutzgebiet am Hallwilersee ist das romantische Wasserschloss Hallwyl aus dem späten 12. Jahrhundert. Die Anlage erstreckt sich über drei Inseln und wird von einer Ringmauer und einem

  • Das Städtchen Spiez liegt idyllisch eingebettet in Hügel und Rebhänge am Thunersee und begeisterte uns vor allem durch die hohe Lebensqualität. Touristenmassen sucht man hier vergeblich, Stress scheint es hier keinen zu geben und wer abgespannt ankommt, wird spätestens durch den Anblick von all den Blumen, der Bucht, die zu den schönsten Europas zählt und

  • Ein atemberaubendes Naturspektakel erwartet dich in der St. Beatus-Höhle am Thunersee. Bei einem Rundgang durch die Grotten erhältst du interessante Informationen und Fakten über die Tropfstein-Formationen, die Hallen und Schluchten. Lass dich von dem alten Naturwunder begeistern und besuche eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Schweiz.

  • In Thun nutzten wir die Gelegenheit, bei prächtigem Sonnenschein einen Spaziergang durch die Stadt zu unternehmen und die Stadt Thun näher kennen zu lernen. Eine tolle Stadt mit viel Charme und vielen lieben Menschen, die wir uns gerne immer mal wieder besuchen werden. Viele fragen sich, was muss ich gesehen haben, wenn ich in Thun bin?

  • Verschwitzt, hungrig, müde, aber mehr als glücklich – so fühlen wir uns jedes Mal nach einem anstrengenden Tag in den Bergen. Besonders wenn wir nach einem langen Anstieg das Ziel in Gipfelnähe erreicht haben und mit einem grandiosen Blick für die Strapazen belohnt werden. Dann ist alle Mühe sofort vergessen und ein Gefühl von Freiheit

  • Der See, die Innenstadt, der Blick auf die Alpen in der Ferne… Der See, die Innenstadt, der Blick auf die schneebedeckten Alpen in der Ferne, die prunkvoll beschmückten Weihnachtsmarktstände, die vielen dick eingepackten Leute, die Promenade an der Limmat   Nachdem wir im Cityparking geparkt hatten, flanierten wir an Louis Vuitton, Rolex, Gucci, Hermes & Co.