Portugal

Ausgedehnte Strände mit unzähligen Buchten, Flusstäler mit üppiger Vegetation und eine raue Bergwelt machen den Reiz Portugals aus. Die bei den Touristen beliebteste Region ist seit Jahren die Algarve. Erfreulicherweise gibt es dort Bestrebungen, ein Übernachtungsangebot für Wohnmobilreisende zur Verfügung zu stellen.

Der Wohnmobiltourismus hat sich in den letzten Jahren „erfreulicherweise“ gut entwickelt. Die vorhandenen Stellplätze erstrecken sich überwiegend zwischen Avero im Norden und Lissabon im Süden, sind dabei aber gleichmässig verteilt auf Plätze an der Küste bzw. im küstennahen Hinterland und Stellflächen im Landesinneren. Sowohl private als auch kommunale Stellplätze sind in der Regel mit Versorgungs- und Entsorgungsmöglichkeiten ausgestattet.