Schweden

  • Göteborg macht es uns leicht. Das Stadtzentrum ist kompakt und wir legen die meisten Strecken zu Fuss zurück. Von meinem Stellplatz sind wir sofort mittendrin im Göteborger Leben, das wir gemächlich vom Trottoir betrachten. Auf der Strasse rumpeln Strassenbahnen vorbei, die die Möwen am Kanal aufscheuchen. Durch die Lage am Kattegatt und dem Göta Älv

  • Am letzten Tag unseres Urlaubs in Skandinavien geht es für uns nach Helsingborg. Hier gibt’s eine schmucke Innenstadt mit abwechslungsreicher Architektur, Boutiquen und Einkaufszentren. Ein Highlight ist für uns der Turm Kärnan im Zentrum, von dessen Spitze aus du einen Ausblick über die ganze Stadt hast! Leckeres fernöstliches Essen und Meze gibt’s beim Café Mezo. Danach

  • Die Höga Kusten (dt. Hohe Küste) liegt zwischen Härnösand und Örnsköldsvik. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gebiet zum Weltnaturerbe der UNESCO. Heute war ein entspannter Tag. Nach dem recht frühen Frühstück machten wir uns auf den Weg weiter in Richtung Norden. Unser heutiges Zwischenziel: Höga Kusten. Das Naturschutzgebiet ist sogar als Weltkulturerbe eingetragen auf Grund

  • Kiruna, die nördlichste Stadt Schwedens. Direkt vor der Uni haben wir bei strömendem Regen übernachtet. Am anderen Morgen ging es genau gleich weiter mit dem trüben Wetter. Da die grösste unterirdische Erzmine der Welt geschlossen hatte, konnten wir leider nur die Stadt mit dem Regenschirm und warmen Kleidern anschauen. Nach knapp 1 Stunde Stadterkundung sind

  • In Schwedisch Lappland hast du die Möglichkeit, drei Welterbestätten zu entdecken. Dazu gehört das Gebiet Laponia, das sich über vier Nationalparks und zwei Naturschutzgebiete erstreckt. Ausserdem der Struve-Bogen im Jupukka Naturreservat in Tornedalen und das Kirchendorf Gammelstad ausserhalb von Luleå. Viele wissen gar nicht, dass sich die Stadt Luleå nicht immer dort befand, wo sie

  • Malmö ist bekannt für den Eurovision Song Contest und die Öresundbrücke. Doch Stockholms kleine Schwester muss sich nicht verstecken. Eine Altstadt mit netten Boutiquen, Cafés und Restaurants, ein Schloss, Museen und die Nähe zu Kopenhagen machen es zu einem idealen Städteziel für ein verlängertes Wochenende. Lilla Torg und Altstadt Wir starten unseren Rundgang durch Mamö

  • Der trockene Boden knirscht unter den Wanderschuhen, es ist stockdunkel, wir sind irgendwo im nirgendwo auf der Suche nach Nordlichtern. Wir befinden uns auf dem Parkplatz am Nordkapp. Aber wo ist eigentlich der perfekte Ort für Polarlichter? Am 1. September startete unsere Skandinavienreise, wir haben uns dann auch sofort auf den Weg in Richtung Nordkap

  • Du möchtest Skandinavien mit dem Wohnmobil entdecken, doch dir fehlt die Zeit dafür? Dann verrate ich dir in diesem Beitrag, wie du in knapp zwei Wochen drei bezaubernde Länder kennenlernst und ein paar der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im hohen Norden auskundschaftest. Bist du bereit? Puh, was für ein Trip! Eine etwas andere Tour hatte ich gemeinsam mit

  • Die Altstadt von Sigtuna in der Stora Gatan Besonders der kleine Marktplatz versprühte noch den Charme des Mittelalters.   Der Marktplatz und das Stadthaus von Sigtuna Am Ende der Stora Gatan befindet sich im Übrigen das Sigtuna Museum, neben der schönen Minigolfanlage an der Promenade die einzige Attraktion (Natur, Atmosphäre, Ruhe und Idylle ausgenommen) der

  • Wir konnten diesen Spätsommer ein Monat durch Skandinavien reisen. Unser Höhepunkt dieser Rundreise ist ganz klar das Nordkap. Aber die Fahrt entlang des Bottnischen Meerbusens und entlang der Küste oder zwischen Wälder, welche ganz goldig leuchteten sind natürlich unendliche Momente. Diese Augenblicke werden wir nicht vergessen. Zurück ging es auf der norwegischen Seite an der

  • Stockholm war das zweite Ziel unserer Skandinavien-Roundtrip und wir haben die schwedische Hauptstadt direkt in unser Herz geschlossen. Jeder Schwede ist stolz auf Sehenswürdigkeiten wie die Wasa. Daher wird er dich früher oder später ins Wasa Museum schicken. Auch die anderen Sehenswürdigkeiten lohnen sich, vor allem wenn du das erste mal nach Stockholm reist. Stockholms

  • Willkommen in Sundsvall – der Hauptstadt von Norrland. Sundsvall ist das richtige Ziel, wenn Sie Ihre Ferien in Norrland mit Shopping und Genuss verbringen möchten. Hier gibt es die grösste Citygalerie Norrlands und das Birsta Köpcentrum, eines der grössten externen Handelszentren Schwedens. Nördlich des Flusses Dalälven findest du nirgendwo anders mehr Leben und Bewegung. Mitten

  • Das Weltkulturerbe der Felsritzungen in Tanum musst du einmal gesehen haben. Auch nach dem Besuch in Alta ist es immernoch faszinierend. Die Bronzezeitmenschen haben sich in diesem Gebiet eindrücklich verwirklicht. Das ist so etwas wie eine riesige Freiluftgallerie. Die Felszeichnungen entstanden alle an der Küste. Schweden hebt sich seit dem Wegschmelzen der Eislast der Gletscher

  • Uppsala ist eine Stadt in der Nähe von Stockholm. Die Universitätsstadt wurde im 15. Jahrhundert gegründet.   Vom Parkplatz aus machten wir uns auf den Weg zum Schloss Uppsala, von wo aus wir einen guten Ausblick auf den Botanischen Garten hatten. Gebaut wurde dass Schloss Uppsala im 16. Jahrhundert. Im Schloss befinden sich seit Beginn des