Reiseziele in Belgien

Die meisten Touristen betrachten das Königreich Belgien mehr als Transitland auf dem Weg zum eigentlichen Urlaubsziel. Auf den internationalen Tourismus ist man nicht so recht eingestellt, denn die Hälfte der Urlaubsgäste kommt aus dem eigenen Land.

Die meistbesuchten Stellplätze in Belgien konzentrieren sich im niederländisch-belgischen Grenzgebiet von Flandern. Wesentlich dünner gesät sind sie in den überwiegend französischsprachigen Wallonie, und auch an der belgischen Küste finden sich nur ganz wenige wirklich akzeptable Stellplatzangebote.

Zu Fuss durch die Stadt – kein Problem in Brügge

Zu Fuss durch die Stadt – kein Problem in Brügge

Brügge, die nach Schokolade riecht – Schweizer Schoggi? Brügge wird wie viele andere Städte das Venedig des Nordens genannt. Und ich finde, für Brügge stimmt der Vergleich. Beide Städte teilen das gleiche Phänomen: morgens kommen ganze Busladungen mit Touristen an und...

Gent – wo es Wasser gibt, da ist auch die Gemütlichkeit zu Hause

Gent – wo es Wasser gibt, da ist auch die Gemütlichkeit zu Hause

Ein Lieblingsplatz der Einheimischen: die Kopfsteingepflasterte Graslei. Setze dich dazu für ein nettes Gespräch und ein kühles Bier. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass du kostenlose Hintergrundmusik geniessen kannst, weil irgendjemand in der Nähe Gitarre spielt....

Tipps und Highlights für Antwerpen mit dem Wohnmobil

Tipps und Highlights für Antwerpen mit dem Wohnmobil

Antwerpen steht für Mode, Diamanten, wunderschöne Architektur, gemütliche Gassen sowie hippe Bars und Cafés. Antwerpen ist eine Stadt mit ganz viel Charme und perfekt, um sich ohne grossen Plan treiben zu lassen – genau wie wir   Bei unserem Besuch in Belgien...