Deutschland

Letzte Reiseziele
  • Die Zeppelinstadt am Bodensee… Die Schlosskirche mit den beiden Kuppeltürmen als barockes Wahrzeichen der Stadt, das Zeppelin Museum mit der weltweit grössten Sammlung zur Geschichte der Luftschifffahrt – beides sehenswert, alles Friedrichshafen! Liegt am nördlichen Ufer des Bodensees und ist die zweitgrösste Stadt am Bodensee. Im Sommer an der Friedrichshafener Uferpromenade flanieren gibt viel Sehenswertes,

  • Schloss Schwetzingen Wir sind zeitig aufgestanden und los gezogen – so konnten wir uns in ruhe noch einen kostenfreien Parkplatz suchen. Diese sind hier nämlich heiss begehrt – im Zweifel gibt es aber genügende kostenpflichtige. Dann ging es direkt zum Eingang des Schlosses.   Und wenn wir schon einmal hier sind, dann schauen wir uns das

  • Die Stadt im Quadrat Mannheim ist rough, aber auch reich an einer grossartigen Vielfalt. Wusstet ihr, dass es in Mannheim das zweitgrösste Barockschloss in Europa nach Versailles gibt? Jeder Besucher, der das erste Mal nach Mannheim kommt, sucht erst einmal leicht verwirrt die Strassennamen. Du wunderst dich sicher über die seltsamen Bezeichnungen wie A2, Q6

  • 5 Tipps für einen Besuch in Heidelberg Heidelberg ist für Touristen, die Deutschland besuchen oftmals ganz oben auf der Liste, der schönsten Städte. Heidelberg am Neckar wird oftmals im gleichen Atemzug mit Schloss Neuschwanstein oder Oktoberfest München genannt und somit zählen die Sehenswürdigkeiten in Heidelberg zu den meist fotografierten Sehenswürdigkeiten in Deutschland 1. Neckar Heidelberg

  • Klosterareal von Fürstenfeldbruck Das ehemalige Klosterareal mit der prachtvollen barocken Klosterkirche als Mittelpunkt ist die Attraktion der Stadt Am regnerischen Montagmorgen sind wir durch die wunderschön geschmückten Läden gestreunert, die voll waren, mit Osterdeko, Osterhasen, Kücken und und und. Jedoch ist mir aufgefallen, dass der religiöse Einfluss hier noch deutlich stärker ist, als bei anderen deutschen

  • München 12 Top Sehenswürdigkeiten Grüss Gott in München, einer der schönsten und angenehmsten Grossstädte der Welt. Wer nicht ganz so viel Zeit mitbringt, sollte sich zumindest diese zwölf Sehenswürdigkeiten bzw. Highlights herauspicken 1. Marienplatz: das Herz der Stadt Bekanntlich wenn der FC Bayern seine Meisterschaft feiert ist der Marienplatz mit dem Rathaus das Zentrum der

  • Eingebettet in eine Postkartenlandschaft Die kreisfreie Stadt kann auf eine über 2000-jährige Geschichte zurückblicken und zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Museen, Veranstaltungshäuser und Einkaufsmöglichkeiten machen einen Ausflug nach Kempten höchst lohnenswert   Auf dem Camping Oeschlesee in Sulzberg, 8km von Kempten enfernt, haben wir 4 Nächte verbracht. Die Parzellen sind sehr gross

  • Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz Die Stadt liegt am östlichen Ufer des Bodensees im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz. Die Insel Lindau hat eine Fläche von 0.68km mit etwa 2’800 Einwohner. Wenn die Touristen mitgezählt würden, wären wir sicherlich bei 7’000 Menschen auf der kleinen, herzlichen Insel Die Insel ist sehr klein und so ist auch der Parkplatz/Stellplatz auf dem Festland.

  • Eine Grossstadt zwischen Wald und Reben Zieht euch gute Schuhe an! Stuttgart ist gross, es gibt viel zu entdecken und es geht immer wieder rauf und runter. Genau das macht die Stadt auch so besonders – die tollen Plätze mit Blick über die Stadt Wir sind gut auf dem Campingplatz in Stuttgart angekommen. Zum Glück

  • Beginn einer Wohnmobil-Ära Dies war unser 1. Wochenende in Deutschland mit dem Wohnmobil Der Stellplatz in Waldshut ist an einen Camping angebunden und kostet somit nur 12€ Platzmiete pro Tag. Diesen Platz mussten wir Tag für Tag an einer Parkuhr bezahlen. Hier kann man die Infrastruktur, wie Dusche, Toilette, Brötchenservice und Restaurant des Campingplatzes mitbenutzen.