Die Ostsee mit dem Wohnmobil oder Camper zu erkunden, ist für viele die perfekte Art, Urlaub zu machen. Es erwarten dich nicht nur kilometerlange Strände, Wassersportmöglichkeiten und Wattenmeer, sondern auch historische Hansestädte und einige UNESCO Denkmäler, wenn du mal Abwechslung vom Strand brauchst. Ganz nach Lust und Laune kannst du eine Ostsee Rundreise mit dem Camper an der deutschen Ostseeküste machen oder auch auf ein paar Nachbarländer ausweiten. Einige der schönsten Routen stellen wir dir hier vor!

Wismar mit dem Wohnmobil

Mit Wismar erwartet dich eine der schönsten Städte an der deutschen Ostseeküste. Mit ihren fast 45’000 Einwohnern ist die Hansestadt vor allem wegen ihrer malerischen Altstadt ein beliebtes Tagesausflugsziel für Ostseeurlauber. Wismar bietet einen Wohnmobilstellplatz direkt in der Nähe des Stadtzentrums.

Warnemünde mit dem Wohnmobil bereisen

Das Seebad Warnemünde ist ein beliebter Urlaubsort an der deutschen Ostsee. Und das ist kein Wunder. Denn neben den feinsandigen Stränden bietet Warnemünde viele Sehenswürdigkeiten, die auf deinen Besuch warten und zu einem erlebnisreichen Aufenthalt einladen. Hier können wir dir den Wohnmobilstellplatz direkt im Hafen sehr empfehlen.

Travemünde mit dem Wohnmobil

Travemünde ist ein beliebter Ferienort und gleichzeitig ein an der Ostseeküste abseits der Innenstadt gelegener Stadtteil von Lübeck. Das Seebad ist die Heimat von etwa 13’000 Einwohnern, zu denen sich immer wieder viele Urlauber und Tagesgäste gesellen.