Immer mehr Menschen entdecken ihre Liebe zum Camping und schaffen sich ein eigenes Wohnmobil oder einen Wohnwagen an.
Offensichtlich unterscheiden sich Wohnwagen und Camper von vielen anderen Fahrzeugen, die du möglicherweise zu Hause hast. Sie sind nicht nur grösser, sondern wenn du nicht regelmässig in den Wohnmobil-Urlaub fährst oder lange unterwegs bist, wird dein Caravan/Wohnwagen oft nur bleiben und darauf warten, wieder benutzt zu werden.
Verglichen mit deinem Auto, das wahrscheinlich mindestens einmal am Tag benutzt wird und wenn du eine Garage hast, wirst du es in diesen Zeiten höchstwahrscheinlich dort aufbewahren. Das ist etwas, was du mit einem Wohnwagen nicht wirklich tun kannst, es sei denn, du hast eine Möglichkeit eine Halle oder grosse Garage zu mieten.
Besonders in den Wintermonaten sollte daher auf einen Schutz vor der Witterung geachtet werden. So wird das Material geschont und die Freude am eigenen Freizeitmobil bleibt lange erhalten. Eine Caravan-Schutzplane kann hier Abhilfe schaffen und das geliebte Urlaubsmobil vor äusseren Einflüssen schützen.

Wir haben die Schutzhülle von Brunner im Alltagstest genauer unter die Lupe genommen.

Was lange herumsteht, setzt nach und nach Staub an. Das gilt für Urlaubsmitbringsel auf der Vitrine genauso wie für das geparkte Reisemobil. Verbringt es die Winterpause im Freien, sind die Auswirkungen noch schlimmer. Denn mit der Zeit greifen Wasser, Licht und Umweltgifte Lack und Aufbau an. Diese negativen Einwirkungen lassen sich mit einer Schutzhülle verringern.

Auf folgende Merkmale solltest du achten:

  • Volle Abdeckung, die Sie für Ihren Wohnwagen wählen, sollte genau passen, da diejenige, die zu locker ist, kann Schäden an Ihrem Fahrzeug verursachen und eher reißt, wenn der Wind aufsteigt.
  • Atmungsaktivität und robustes Gewebe. Die meisten vollen Caravan-Bezüge bestehen aus einer Reihe von Schichten, die aus einer weicheren Innenschicht bestehen, die den Caravan vor Kratzern und Beschädigungen schützt. Das Material, das atmungsaktiv ist, ist wichtig, da dies verhindert, dass sich Kondenswasser ansammelt.
  • Einfacher Zugang und Gebrauch. Es sollte ziemlich schnell und einfach sein, auch eine volle Wohnwagen-Abdeckung zu montieren. Die meisten hochwertigen Abdeckungen von namhaften Marken kombinieren Reißverschlüsse, Klettverschluss, Stangen und Riemen, um die Montage einfach zu machen. Schauen Sie sich die Kundenbewertungen an und versuchen Sie, ein Video zu finden, das zeigt, wie einfach oder schwierig es ist, es an einen Wohnwagen anzupassen. Vergessen Sie nicht, Ihre Sonnenkollektoren vor der Montage zu entfernen.
  • Sichere Passform. Das mit Abstand wichtigste Merkmal bei der Auswahl der richtigen Caravan-Abschleppabdeckung ist, dass sie sicher passt, abgesehen davon, dass Sie natürlich die richtige Größe für Ihr Fahrzeug finden.

Wohnwagen Schutzhülle kaufen – warum ist es überhaupt sinnvoll?

Grundsätzlich sind Wohnwagen für die Nutzung im Freien gedacht und konzipiert. Aus diesem Grunde gibt es durchaus Menschen, die eine Wohnwagen Schutzplane für überflüssig halten.

Dabei bedenken sollte man jedoch, dass der Wohnwagen ständig im Freien steht, wenn keine eigene Garage vorhanden ist. Damit ist er Tag für Tag den Einflüssen der Umwelt und des Wetters ausgeliefert.

Daher ist auch die Frage: „Braucht man nur eine Wohnwagen Abdeckung im Winter?“ mit „Nein“ zu beantworten. Auch im Sommer und allen anderen Jahreszeiten ist der Wohnwagen den Witterungseinflüssen ausgesetzt. Dazu gehören vor allem:

  • Staub und Dreck
  • UV-Strahlung der Sonne
  • Regenwasser
  • Schnee und Hagel
  • Umweltgifte in der Luft

All diese Faktoren greifen das Material des Wohnwagens an. Besonders betroffen sind davon:

  • Der Lack
  • Die Fenster
  • Gummidichtungen
  • Chrom- und Zierleisten
  • Aufkleber

All diese Materialien können durch den stetigen Einfluss der äußeren Gegebenheiten schnell verblassen, spröde werden oder gar brechen. Selbst wenn es zu keinen Schäden am Material kommt, so altert dieses optisch deutlich schneller.

Der Wohnwagen sieht somit nicht mehr schön aus. Mit einer passenden Wohnwagen Abdeckung kann dem entgegengewirkt werden.

Wieso solltest du zu speziellen Schutzhüllen fürs Wohnmobil greifen?

Ja es gibt auch grosse Allzweckplanen aus dem Baumarkt, welche sicherlich dein Geldbeutel gefallen jedoch aber deinem Wohnmobil oder Wohnwagen nicht. Denn Gewebeplanen aus Polyethylen sind zwar wasserdicht, aber nicht atmungsaktiv. Somit kann sich Wasser unter der Plane ansammeln, da sich eine erhöhte Luftfeuchtigkeit unter der Schutzplane entsteht. Wenn dieses Wasser den ganzen Winter über nicht verdunsten kann, kann sich unter der Allzweckplane eventuell sogar Eis bilden.
Diese Eisbildung beschleunigt die Rostbildung und behindert ausserdem die notwendige Luftzirkulation im Inneren. Mit Glück beginnt nur die Plane zu gammeln. Doch wenn es dick kommt, vermehrt sich der Schimmelpilz auch im Caravan. Im Endeffekt kann der günstigste Wetterschutz die teuersten Folgen haben.

Warum also zu etwas teureren Schutzhüllen speziell für Caravan greifen?

Die speziellen Schutzhüllen für Campingfahrzeuge bestehen dagegen aus textilem Gewebe, auch als 4-lagiges Vliesstoff. Mit Preisen ab rund 300 Schweizer Franken sind diese Überwürfe zwar nicht günstig, dafür ist ihr Material wasserabweisend und dennoch atmungsaktiv.

Das bedeutet: Regen und Schnee werden zumindest einige Zeit lang daran gehindert, in und durch das Gewebe zu dringen. Theoretisch könnten die Hüllen sogar auch vollständig wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv sein. Doch das liesse sich nur mit einer teuren Klimamembrane ähnlich Gore-Tex oder Sympatex erreichen.

Und einen Mehrwert würde eine dichte Plane nicht bieten, da Feuchtigkeit dem Reisemobil nicht schadet, solange sie wieder entweichen kann. Die Schutzhülle von Brunner gibt es in verschiedenen Grössen. Um für die Bestellung die Masse zu ermitteln, genügen die Längen-, Breiten- und Höhenangaben aus den Fahrzeugpapieren.

Worauf solltest du bei der Schutzhülle achten?

Besitzt das Reisemobil eine Satellitenantenne oder einen Fahrradträger, müssen diese Auf- und Anbauten für die Ermittlung der Planengrösse unbedingt addiert werden.

Bei Brunner bekommst du die Camper Cover Schutzhülle in einer einheitlichen Ausführung. Bei anderen Anbietern unterscheidet sich die Ausführung jedoch in Alkoven, teilintegrierte und integrierte Reisemobile.

Die Hülle wird in einem Aufbewahrungssack geliefert. Somit kannst du die Schutzplane bei nicht Gebrauch bestens im Keller ordentlich verstauen. Das Überziehen der Plane sowie das Befestigen erfolgt mit Riemen aus Plastikclipsen. Der Montageaufwand ist sehr gering. Unverzichtbar beim Überzug der Hülle sind eine Leiter und eine Hilfsperson. Unsere Aufbauzeit beträgt hier ca. 25 Minuten.

Wie bringt man die Schutzhüllen am besten an?

Am einfachsten zieht man die Planen vom Dach aus über das Reisemobil. Von dort aus lässt man die Hülle auf allen Seiten ein Stück herunterhängen, steigt hinunter und zieht sie von unten in Position. Dabei gilt: Vorsicht bei Dachaufbauten wie Satellitenanlagen, Solaranlagen, Dachfenster, etc., da die Schutzhüllen dort gerne hängenbleiben.

Die exakte Anpassung der Plane erfolgt nach dem Überziehen. Die Gurte werden dabei unter dem Reisemobil hindurchgeworfen. Anschliessend angelt man die Riemen, etwa mit Hilfe der Markisenkurbel, unter dem Fahrzeug hervor und fixiert sie an den entsprechenden Vorrichtungen auf der anderen Seite. Zusätzliche Spanngurte an Vorder- und Rückseite der Hüllen sorgen dafür, dass sich die Plane eng an die Konturen des Reisemobils anpassen lässt.

An Front und Heck der Schutzhülle befinden sich je vier Spanngurte, weitere Riemen werden unter dem Fahrzeug hindurchgeführt. Die Spanngurte lassen sich bequem mit Clipsen befestigen. Das erleichtert das Öffnen der Seitenwand, da fürs Aufrollen der seitlichen Bahn auch die unteren Riemen gelöst werden müssen.

Persönliche Bewertung:

+ Mit 11,4 Kilogramm bei 7 Metern Länge geringes Gewicht
+ Abspannriemen werden bequem eingeclipst
– Öffnung der Seitenwand zu niedrig für die Aufbautüre
– Nur in einer Ausführung für alle Aufbauarten erhältlich

Möchtest du eine Schutzplane kaufen?

Bei uns bekommst du 10% Rabatt auf den Kaufpreis. Jetzt via WhatsApp anfragen oder per Mail

Weitere Blogbeiträge