• Blog,  Myanmar,  Reiseziele

    Bootstour und Sightseeing am Inle Lake

    Die kleinen Häuser am Inle Lake, die schwimmenden Gärten, die einbeinigen Fischer und die Einheimischen auf ihren idyllischen Holzbooten. Vom ersten Moment an sind wir vom Inle Lake begeistert. Aber der zweite Augenschein trügt unser Bild… Um als Tourist überhaupt am Inle See sein zu dürfen, musst du bei der Einfahrt in die „Inle Lake Zone“ eine Eintrittsgebühr zahlen. Diese beträgt 15’000 Kyat pro Person. Dafür darfst du dich dann unbegrenzt lange am Inle See aufhalten.

  • Blog,  Myanmar,  Reiseziele

    Mandalay: Tipps und Sehenswürdigkeiten in Mandalay und Umgebung

    Mandalay ist eine grosse Stadt mit einer grossen Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Du könntest hier gut eine Woche verbringen, ohne dass dir langweilig werden würde. Wenn du nur einen oder zwei Tage Zeit hast, erfährst du hier von uns, welche Sehenswürdigkeiten du in Mandalay nicht verpassen solltest. Wenn du länger Zeit hast, empfehlen wir dir noch mehr Ausflüge in die nähere Umgebung als wir gemacht haben.   In diesem Beitrag zeigen wir dir, welche Sehenswürdigkeiten Mandalay bietet und welche Ausflüge in die Umgebung lohnenswert sind.

  • Blog,  Myanmar,  Reiseziele

    Die Tempelbesichtigung von Bagan: Unsere Erfahrungen und Tipps

    Bagan, einer der vielleicht meistbesuchte Ort Myanmars, darf unserer Meinung nach bei keiner Reise durch dieses wunderbare Land fehlen. In der steppenartigen Landschaft ragen hier über 2’000 Pagoden in den Himmel. Deren Anblicke reihen sich – besonders bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang – in unsere magischsten Erlebnisse all unserer bisherigen Reisen ein. Die Tempel von Bagan sind für uns ein Gesamtkunstwerk – daher unser Tipp: Mach dich nicht auf die Suche nach dem einen Ausblick, sondern lass die Vielzahl der Tempel mehrere Tage auf dich wirken. Wir haben uns für Bagan ganze 3 Tage Zeit genommen, um mit dem Rollen die vielen schönen und einzigartigen Tempel in Ruhe anzuschauen. Leider ist seit dem Erdbeben im Jahr 2016 das Betreten…

  • Blog,  Myanmar,  Reiseziele

    Die atemberaubende Landschaft von Hpa-an

    Das idyllische Hpa-an und dessen saftig grüne Umgebung waren eines unserer Highlights während unserer Myanmar Reise. Unser Bus war noch nicht einmal angekommen, da hatten wir uns schon in die wunderschöne Landschaft aus grün bewachsenen Kalksteinfelsen verliebt. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir ja noch nicht, wie es aussehen wird, wenn wir mit dem Roller auf schmalen roten Sandpisten fahren. In diesem Blogartikel verraten wir dir, welche Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse du in Hpa-an in Myanmar nicht verpassen solltest. Welches Hotel wir dir empfehlen können und warum wir wiederkommen.

  • Blog,  Myanmar,  Reiseziele

    Der goldene Felsen von Kyaikto – ein Heiligtum Myanmars

    Der goldene Felsen von Myanmar ist eines der Wahrzeichen von Myanmar und eine der heiligsten buddhistischen Stätten in Myanmar. Hoch oben in den Bergen Myanmars steht ein goldener Felsen, der eigentlich gar nicht dort stehen kann. Denn der Golden Rock sollte von der Schwerkraft hinuntergezogen werden, doch der Legende nach ist im Inneren des Steines ein Haar Buddhas, welches ihn festhält. Der Golden Rock ist eines der wichtigsten buddhistischen Wahrzeichen in Myanmar und ein beliebter Pilgerort. Der Besuch des goldenen Felsens gleicht für einige Burmesen einer Pilgerfahrt, denn viele kommen nur einmal in ihrem Leben hierher auf den 1‘100 Meter hohen Berg. Dadurch kann es gerade in Ferienzeiten oder an…

  • Blog,  Myanmar,  Reiseziele

    Bago – beeindruckende Tempel auf einer Tagestour

    Bago liegt etwa 80 Kilometer nördlich von Yangon, der grössten Stadt Myanmars. Mit über 250’000 Einwohnern ist dies die viertgrösste Stadt des Landes, obwohl sie ausserhalb der Innenstadt mehr das Gefühl eines Dorfes vermittelt. Viele Reisende lassen Bago aus, dabei hat die Stadt einiges zu bieten. Da Bago zwischen Yangon und dem Golden Rock liegt, kannst du hier super einen Zwischenstopp einplanen und das solltest du auch tun! Wenn du dich für Pagoden und Tempel interessierst oder du eine Vielfalt von Tempeln sehen möchtest, dann ist Bago ein absolutes Highlight. Viele abwechslungsreiche Tempel erwarten dich hier und wir stellen dir die interessantesten in diesem Blogbeitrag vor.

  • Blog,  Myanmar,  Reiseziele

    Yangon: Sehenswürdigkeiten und Insider-Tipps

    Heute haben wir das Chaos Yangons kennen und lieben gelernt. Wir vergleichen natürlich Rangun mit Indien, in denen sich so viel, aber irgendwie auch überhaupt nichts anders ist. Obwohl wir finden, dass Yangon schon einige Jahre weiter ist als Indien. Klar, mittlerweile fällst du als Tourist weniger auf. Du erntest doch ab und zu noch ungläubige Blicke, jedoch nicht so viele wie in Delhi. Es gibt unzählige Restaurants, die auf Reisende zugeschnitten sind. Und überhaupt entstehen immer mehr (und komfortablere) Unterkünfte.

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Kalkutta

    Mit rund 15 Millionen ist die Hauptstadt Westbengalens Kalkutta (oder Kolkata) die siebtgrösste Stadt Indiens. Kalkutta ist den meisten von euch wahrscheinlich durch Kinofilme wie „Piraten der Karibik“ bekannt, denn bis 1911 war Kalkutta das Zentrum des British-Empires in Indien, wichtige Industrie- und Handelsstaat und kommt dementsprechend oft in Seefahrer- und Piratenfilmen vor. Für uns ist Kalkutta eine der chaotischsten Städte, die wir in Indien kennenlernen durften. In dieser Stadt herrscht so viel Armut, was wir nicht gedacht haben. Der Verkehr ist unvergleichbar, du kommst nur schwerlich voran, weil die Stadt auch sehr weitläufig ist und die Luft ist verschmutzt von Abgasen, Staub und Gestank. Hallo Husten und Schnupfen. Doch…

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Jaipur – Sehenswürdigkeiten der pink City

    Jaipur ist die 3 Millionen grosse Hauptstadt Rajasthan und ist aufgrund der Gebäuden aus pinken Sandstein auch unter dem Namen „rosarote Stadt“ bekannt. Jaipur ist das perfekte Beispiel der rajasthanischen Architektur mit wunderschönen Palästen, chaotischen Märkten und verwinkelten Prachtbauten. Am besten kannst du dich in Rajasthan zu Fuss fortbewegen bzw. für weit ausserhalb gelegene Sehenswürdigkeiten lohnt es sich einen Rikscha-Fahrer oder den lokalen Bus zu nehmen.   Nach unserer 6-stündigen Nacht Busfahrt von Dehli kommen wir im Süden in Jaipur, der Hauptstadt Rajasthans, um 5 Uhr in der Früh an. Über drei Millionen Menschen leben hier, für uns also eine riesige Stadt, für indische Verhältnisse jedoch nicht.

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Bamboo Retreat Hotel

    Einige von euch, die uns auf Instagram folgen und ebenso ab und an meine Instagram Stories anschauen, haben sicher Thomas & meinen Trip nach Indien verfolgt. Wir haben schon viele Hotels besucht aber nun verbringen wir 5 Nächte im Bamboo Retreat Hotel in Sikkim, etwas abseits des Treibens der indischen Grossstädte. Ein wirklich wunderbarer und ruhiger Aufenthalt, über welchen wir dir heute gerne näheres berichten möchten.

  • Blog,  Nepal,  Reiseziele

    Kathmandu

    Der ultimative Kathmandu Guide: 10 Sehenswürdigkeiten, die du sehen musst Über die Bergstrasse und etliche Kurven haben wir Kathmandu erreicht. Natürlich haben wir auch Zeit für die Sehenswürdigkeiten Kathmandus zu erkunden eingeplant. Und wir empfehlen dir echt, dir auch dafür Zeit einzuplanen und nicht nur für Trekkings. Es gibt hier wirklich wunderschöne Tempel und Stupas zu entdecken. Und du musst dir sowieso Zeit nehmen, um diese verrückte, staubige, chaotische Stadt auf dich wirken zu lassen. Zum Glück haben wir uns in Delhi schon an das Grossstadt Feeling gewöhnt. Denn auch Kathmandu ist staubig, dreckig, chaotisch und sehr touristisch. Aber wir schliessen Kathmandu trotzdem in unser Herz, was auch daran liegt, dass…

  • Blog,  Nepal,  Reiseziele

    Chitwan Nationalpark

    Mit Guide in den Chitwan Nationalpark Heute morgen geht es in Begleitung unseres Guides Abhi und eines Hotelguides in den Park. Alleine dürfen wir den gar nicht betreten und das aus gutem Grund: die Tiere leben frei und bewegen sich innerhalb des ganzen Parks so wie es ihnen gefällt. Auch nach aussen hat der Park keine Begrenzung und die Elefanten gehen zum Beispiel nachts gerne in die umliegenden Reisfelder oder wandern ins 8 Kilometer entfernte Indien oder eben durch unsere Hotelparkanlage, wie dies vor einigen Tagen der Fall war.

  • Blog,  Nepal,  Reiseziele

    The homestay im Chitwan Nationalpark

    Der Chitwan-Nationalpark ist ein Nationalpark in Nepal, der 1973 als erster Nationalpark des Landes unter dem Namen Royal Chitwan National Park gegründet wurde. Er nimmt eine Fläche von 932 km² ein und liegt im Terai, den südlichen Vorbergen des Himalaya. Die südliche Grenze des Nationalparks ist zugleich die Landesgrenze zu Indien. Nach einer 3-stündigen Fahrt mit einem klappernden Bus, sind wir gut bei unserer homestay Familie angekommen. Wir wurden sehr herzlich von drei Nepalinnen beim Eingangstor mit Blumen empfangen.

  • Blog,  Nepal,  Reiseziele

    Lumbini Grenzübergang nach Nepal

    Um 4 Uhr in der Früh brechen wir unsere Reise nach Lumbini in Nepal auf. Die ganze holprige Pistenfahrt haben wir gut überstanden und kommen um 13 Uhr gut beim indischen Ausreisegebäude an. Das indische Ausreisegebäude ist eine unscheinbare Hütte am linken Strassenrand, die mit uns noch viele weitere Touristen und vor allem Pilger betreten. Der Grenzübertritt ist Indern und Nepalesen ohne Kontrolle gestattet. Wir aber brauchen unseren Ausreisestempel. „How long did you stay in India?“, fragen uns die beiden Grenzbeamten freundlich. Beim Durchblättern unserer Pässe verdunkelt sich die Miene des einen und wortlos reicht er einen unserer Pässe an seinen Kollegen weiter. Somit heisst es für uns abwarten…

  • Blog,  Indien,  Nepal,  Reiseziele

    INTREPID Reise von Delhi nach Kathmandu

    Unsere Reise führt uns von Indien nach Nepal auf einer Überlandreise von Delhi nach Kathmandu. Von Erinnerungen an die Mogul-Dynastie in Nordindien bis hin zum schneebedeckten Himalaya Nepals wird diese Reise wirklich inspirieren. Wir erleben die Farben und den Kontrast zwischen den Basaren von Delhi, dem Dschungel in Orchha und dem heiligen Ganges. Der Taj Mahal beeindruckt uns Schweizer sehr und wir sehen den Sonnenaufgang über der heiligen Stadt Varanasi. Unterwegs begegnen wir vielen Pilgern, Dorfbewohnern, Heiligen und Generationen von Ladenbesitzern. Für diejenigen, die auf dem Landweg zwischen diesen beiden sehr unterschiedlichen Nachbarn reisen wollen wie wir, ist dies die perfekte Reise.

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Varanasi Indien: Chaos auf den Strassen der heiligen Stadt

    Es ist stickig warm, als wie die sagenumwobene Stadt am Ganges, Varanasi, am Mittag nach einer langen Zugfahrt erreichen. Mit einem Tuk Tuk vollbeladen geht es erstmals ins Hotel. Kurz einchecken und danach füllen wir unseren leeren Magen im Hotelrestaurant. Am Nachmittag haben wir freie Zeit für uns und wir entscheiden uns für einen kleinen Spaziergang ums Hotel. „Verdammt“, schiesst es uns durch den Kopf, „jetzt haben wir die Kamera gerade wieder eingepackt!“ Macht nichts, denn der Anblick, der sich uns am Strassenrand zur Linken bietet, brennt sich direkt auf meiner Netzhaut ein. Wildschweine, Affen, wunderschön farbige Vögel oder grosse Eidechsen. Mitten in der Stadt. Mit ihren glänzenden Schnauzen wühlen…

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Orchha

    Unser neuer Ort, wo wir mit dem Zug frisch und munter angereist sind, heisst Orchha. Diese kleine Stadt in Madhya Pradesh, etwa fünf Stunden von Agra entfernt, bietet eine Reihe historischer Wunder, darunter Paläste, Tempel und mysteriöse Chhatris am Fluss. Heute ist Orchha eine kühle Stadt, die sich um den Ram Raja Tempel herum befindet, ein Tempel, in dem Lord Rama als König verehrt wird. Sowohl die Stadt als auch die umliegende Landschaft sind übersät mit Festungen, Tempeln und Gräbern; die Gegend ist einen oder zwei Tage indischer Abenteuer wert.

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Agra

    Agra ist einer der meist besuchten Orte Indiens, denn hier steht der berühmte Taj Mahal. Um deinen Besuch und dieses einzigartige Erlebnis voll geniessen zu können, ist es gut, wenn du ein paar Sachen weisst. In diesem Reisebericht erfährst du alles Wichtige über einen Besuch des Taj Mahals und zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in Agra. Heute Morgen geht es früh los. Um 7 Uhr ready in der Lobby. Der Taxifahrer bringt uns zum Bahnhof. Zum Glück führt uns unser Guide direkt zum Gleis, wo unser Zug schon bereit steht. Somit konnten wir ohne Probleme in das richtige Zugabteil den nummerierten Platz einnehmen. Unser Zug bummelt langsam aus dem Bahnhof. Kurz…

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Delhi

    Nun sind wir also in Indien. Zu Beginn des Jahres hatten wir noch nicht die leiseste Ahnung, dass wir knapp neun Monate später den indischen Subkontinent bereisen werden. Und jetzt sind wir hier, in Delhi, in einem fensterlosen Hotelzimmer und hoffen, dass es der Jetlag gut mit uns meint. Nachdem wir im zentral gelegenen Hotel Sury International eingecheckt haben und unser Zimmer bezogen haben, wollen wir uns ein paar Sehenswürdigkeiten in Delhi anschauen. Wir sind allerdings hundemüde und fühlen uns noch nicht so richtig angekommen. Alles ist neu und noch so unbekannt. Wir packen das nötigste aus und nach wenigen Minuten machen wir uns auf dem Weg zur Reception. Wir möchten uns nämlich…

  • Blog,  Reiseziele,  Schweiz

    Interlaken Ausflugsziele: 7 Tipps für einen tollen Tagesausflug

    Das bekannteste aus Interlaken? Wohl der türkise Brienzersee und der tiefblaue Thunersee. Jedermann kennt die beiden Seeen und verbindet diese mit dem Berner Oberland. Doch was hat die Region Interlaken sonst noch zu bieten ausser diese beiden Seeen? Und welche Sehenswürdigkeiten, schöne Orte und Ausflugsziele verbergen sich noch im schönen Berner Oberland?