Saftig und nicht zu süss ist es einfach perfekt als schnelles Frühstück oder als leckerer Snack für zwischendurch. Durch die natürliche Süsse der Bananen kommt es auch mit wenig zusätzlichem Zucker aus und mein neues Lieblingsrezept ist dieses leckere Schoko-Bananenbrot. Es ist total schnell zubereitet und schmeckt super lecker und ich backe es gerne als süssen Energielieferanten.

OMNIA Schokoladen Bananenbrot Rezept von togetherontour

ZEBRA SCHOKOLADEN BANANENBROT

Zutaten
  

Heller Teig:

  • 1 EL Chiasamen
  • 3 EL Wasser
  • 3 reife Bananen
  • 30 g Kokosöl
  • 125 ml Milch
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1/4 TL Vanilleextrakt
  • 140 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 40 g brauner Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Prise Salz

Dunkler Teig:

  • 35 g Schokolade
  • 20 g Kakaopulver
  • 2 EL Milch

Anleitungen
 

Heller Teig:

  • Chiasamen mit Wasser vermischen und ca. 5 Minuten
  • quellen lassen
  • Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken
  • Zerlassenes Kokosöl, Milch, Ahornsirup und Vanilleextrakt hinzufügen und miteinander verrühren
  • In einer zweiten Schüssel Mehl, Mandeln, Zucker, Backpulver, Natron und Salz miteinander mischen
  • Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und verrühren
  • Die Hälfte des Teigs in die erste Schüssel zurückgeben

Dunkler Teig:

  • Schokolade, Kakaopulver und Milch mit der Hälfte des Teigs vermischen
  • Für den Zebra-Effekt nun abwechselnd lagenweise eine helle und
  • dunkle Teigmasse übereinander in die Silikonform füllen
  • Für 2 Minuten auf hoher Stufe backen und anschliessend 40 Minuten auf kleiner Stufe fertig backen.
  • Herausnehmen und ca. 15 Minuten in der Form auskühlen lassen.