Blog,  Crock-Pot Rezepte,  Kuchen

Marmorkuchen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Der Marmorkuchen, wie ich ihn liebe und seit Jahren genau so backe. Herrlich locker und saftig – nicht zu süss und mit einer sehr kurzen Überlebenschance. Es ist ein herrlicher Marmorkuchen ideal für unterwegs. Wir backen diesen einfachen Zebrakuchen sehr gerne unterwegs in unserer Wohnmobilküche.

 

Rezeptvideo:


Rezept drucken
Marmorkuchen
gekocht im Crock-Pot 3.5 L
Menüart Kuchen und Torte
Portionen
Zutaten
  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • wenig Salz
  • 5 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Kakaopulver
Menüart Kuchen und Torte
Portionen
Zutaten
  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • wenig Salz
  • 5 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Kakaopulver
Anleitungen
  1. Margarine in eine Schüssel geben
  2. Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier dazugeben und vermengen
  3. Mehl, Backpulver und Milch nach und nach zugeben
  4. Teig in halbieren
  5. Kakaopulver mit der 2. Hälfte vermengen
  6. Slow Cooker einfetten
  7. 1. Hälfte des Teiges in den Slow Cooker geben und gut verteilen
  8. 2. Hälfte darüber verteilen und mit einer Gabel vermengen
  9. Für 2 Stunden auf Stufe HIGH backen. Stäbchenprobe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.