Blog,  Brot backen,  OMNIA Rezepte

Blitzschnelle Minibrötchen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Frühling und Sommer ist die Zeit, wenn der OMNIA Backofen ausgekramt wird. Wir lieben den OMNIA Camping Backofen. Eintopf, Brot oder Kuchen essen auf dem Campingplatz ist einfach super einfach und dennoch lecker. Der OMNIA Camping Backofen bietet uns einfach die Abwechslung in der Outdoor Küche, welche wir uns wünschten.

Die Zubereitung von kleinen Köstlichkeiten im OMNIA ist nicht nur super lecker sondern macht auch Spass zusammen mit Freunden und Familie. Und hey, mit Käse überbacken schmeckt alles nochmal so gut ausser natürlich einen Kuchen 😉

Die Vorbereitung nimmt zwar immer etwas Zeit in Anspruch, aber dafür kann man hinterher nach Herzenslust schlemmen. Bei uns stehen gekochte Kartoffeln, Teigwarenauflauf, Gemüsegratin, Marmorkuchen und einen Hefezopf hoch im Kurs.

Aber heute morgen gab es Blitzschnelle Minibrötchen aus dem OMNIA Backofen, weil wir heute noch etliche Sachen organisieren mussten. So kamen uns diese Minibrötchen gelegen, da sie einfach und vor allem schnell zubereitet waren.


Rezept drucken
Blitzschnelle Minibrötchen
Menüart Brot
Portionen
Zutaten
  • 4 g Hefe
  • 10 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Honig
  • 1 Eigelb
  • nach Belieben Körner, Käse, Samen
Menüart Brot
Portionen
Zutaten
  • 4 g Hefe
  • 10 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Honig
  • 1 Eigelb
  • nach Belieben Körner, Käse, Samen
Anleitungen
  1. Hefe, Zucker, Salz und Wasser in einer Schüssel zusammen vermengen
  2. 5 Minuten ruhen lassen
  3. Mehl und Honig dazugeben
  4. Zu einem festen Teig vermischen
  5. Kleine Brötchen formen
  6. mit Eigelb bestreichen
  7. Mit Körner, Käse oder Samen betreuen
  8. Für 6 Minuten auf hoher Stufe backen und anschliessend für 30 Minuten auf kleiner Stufe fertig backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.