Blog

Huttwiler Produkttest

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Wie sind diese Fertigprodukte?

Mein Testpaket beinhaltete folgende Nahrungsmittel:

  • Pasta
  • Hafer Cookie mit Chia und vegan
  • Kornbrot
  • Schoko und Haselnuss Muffins
  • Baguettes

Glutenfreies Baguette

Hierbei handelt es sich um klassisches Baguette, wie wir es kennen

Das Baguette sind zu zwei Stück à xx Gramm verpackt. Nachdem ich die Brötchen entsprechend der Verpackungsanleitung ca. xx Minuten bei ca. 200 Grad aufgebacken hatte, konnte ich feststellen, dass sich diese super als Sandwiches eignen. Schön belegt hat man somit eine tolle Mahlzeit, die auch für unterwegs gut geeignet ist. Er ist super für ein warmes oder kaltes Sandwich. Sehr vielseitig und wunderbar mit allem zu kombinieren. Es erinnert mich sehr stark an die Baguettes von früher. Nur sind sie eben glutenfrei.

Muffins

Jetzt wird es süss

Diese Muffins sind optisch bereits sehr ansprechend, haben eine schöne Form, Farbe und Grösse.

Da ich solche Muffins lieber selber mache, habe ich sie für Euch trotzdem getestet. Mein Favorit waren die Schoko Muffins, da sie nach schweizer Schokolade riecht. Es waren aber beide Sorten sehr lecker. Aber gibt es einen Unterschied zu meinen selbst gebackenen Muffins? Natürlich würde ich einiges weniger Zucker verwenden.

Pasta

Geschmack und Konsistenz stimmen

Vergisst man mal rechtzeitig, die Nudeln vom Herd zu nehmen, ist das kein Problem. Sie halten stand und zerfallen nicht. Auch die Farbe ist nach dem Kochen noch ansehnlich. Verarbeiten und mit Sossen verfeinern lassen sie sich wie herkömmliche Nudeln. Allerdings stehen sie im Nährwert mit ca. 350 kcal pro 100g ihren Weizenkollegen in nichts nach.

Teigwaren von Huttwiler

Kornbrot

Um den Geschmack beurteilen zu können, hat das Brot diverse Testrunden durchlaufen. Unbelegt, einmal getoastet und ungetoastet. Hier ist unser Favorit die getoastete Variante, wegen der knusprigen Konsistenz. Der Körnergeschmack ist bei beiden Varianten vorhanden, jedoch in der ungetoasteten um einiges intensiver.

Da wir glutenhaltiges Brot auch nicht trocken essen, haben wir nun das Huttwiler Kornbrot weiterverarbeitet und wie sich zeigte, ist es vielfältig einsetzbar.

Ob süss oder deftig, ob mit kaltem Belag oder warm, oder selbst im Sandwichtoaster, das Huttwiler Kornbrot macht nicht nur eine gute Figur, sondern ist als Allrounder einsetzbar. Was wir für euch natürlich auch im Bild nachstehend festhalten wollten.

Produkttest von Huttwiler Glutenfreies Brot perfekt für unterwegs

Hafer Cookie mit Chia und vegan

Der Cookie ist als Herz ausgestochen, ist zusätzlich gesund und schmeckt, zu einer Tasse Kaffee, immer gut. Auch zum Frühstück ist er gut geeignet. Probiere es einfach aus.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Huttwiler unterstützt – Vielen Dank hierfür. Unsere Leser dürfen wie immer sicher sein, dass wir hier stets unsere Ansichten und Begeisterungen vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.