Dieses Bier-Brot mit glutenfreiem Bier schmeckt nicht nur beim wöchentlichen Frauen-Abend als Beilage zu einem feinen Stück Fleisch oder einer Käseplatte. Der leicht bittere Bier-Geschmack gleitet bei jedem Bissen sanft in eine weiche Note über und hinterlässt im Mund ein würziges Aroma.

WALNUSSBIERBROT

Zutaten
  

  • 75 g Walnüsse
  • 425 g Mehl
  • 1/4 TL Hefe
  • 2 TL Salz
  • 200 ml Wasser
  • 150 ml Bier

Anleitungen
 

  • Walnüsse grob hacken
  • Walnüsse, Mehl, Hefe, Salz in eine Schüssel geben
  • Lauwarmes Wasser und Bier dazu geben und glatt rühren
  • Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken
  • Teig in einer Schüssel an einem warmen Ort ca. 18 Std. gehen lassen
  • Den weichen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit bemehlten Händen von einer Seite zur anderen und von oben nach unten klappen
  • Diesen Vorgang 10–15 Mal wiederholen
  • Für 3 Minuten auf hoher Stufe backen und anschliessend 50 Minuten auf kleiner Stufe fertig backen.