Bildlizenzen

Verwendung von Bildmaterial von togetherontour.ch

Die Nutzung unserers Bildmaterials (Fotos & Video) ist lizenzpflichtig. Es braucht immer eine ausdrückliche Freigabe durch togetherontour.ch. Eingeschlossen sind Reposts über Instagram* mit oder ohne Credit.

Gern stellen wir unser Bildmaterial im Bereich Reisefotografie in der Schweiz und im Ausland sowie unsere Food Fotos etc. kostenpflichtig zur Verfügung. Diese dürfen dann zur Nutzung über Social Media, ihre Webseite, für Zeitungen oder PR Material benutzt werden. Leider kommt es immer wieder vor, dass Bildmaterial von Unternehmen ungefragt abgespeichert und komerziell genutzt wird. Wir erlauben uns, in diesen Fällen eine Rechnung zu stellen.

Unsere Preise orientieren sich an Schweizer Marktpreisen sowie den Preisempfehlungen des SAB (Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Bild-Agenturen und -Archive).

 

Bildhonorar Online Nutzung / Social Media
Instagram, Facebook, LinkedIn, Pinterest, Xing

  • Mit Bild-Credit togetherontour.ch oder der jeweiligen Social Media Plattform: 150 CHF
  • Ohne Bild-Credit: +50%
  • Packete: Bei einem Bezug von mehr als 5 Fotos, 25% Rabatt ab dem 6. Bild

Bildgrösse mind. 1280px, nur zur Nutzung für den Käufer. Nutzungsrecht 1 Jahr, falls nicht anders definiert.

Bei ungefragter Nutzung unseres Bildmaterials wird eine Rechnung über die oben genannten Lizenzpreise erstellt, zuzüglich +100% für die unerlaubte Verwendung (davon ausgenommen sind natürlich normale Shares unserer Beiträge über Facebook oder Instagram, worüber wir uns freuen).

 

Cross-Media Pauschalen / Royalty Free Lizenzen von Bildmaterial auf Anfrage.

 

Wir erstellen auch exklusiven Content für dein Unternehmen. Kontaktiere uns, um weitere Details zu besprechen unter info@togetherontour.ch. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

 

*Reposts über Instagram: Instagram bietet keine Funktion zum Reposten von Inhalten an wie z.B. Facebook oder Twitter. Somit dürfen Bilder rechtlich gesehen nicht ungefragt geteilt werden und dies ist nicht in den Instagram AGB abgedeckt. Das Veröffentlichen von fremden Inhalten unterliegt einer Urheberrechtsverletzung und kann rechtliche Schritte zur Folge haben.