Gratin und Aufläufe backen,  OMNIA Rezepte

Zucchini Lasagne

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Bei dieser Zucchini-Lasagne dachte ich gar nicht zunächst daran, dass sie „low carb“ ist. Ich hatte vielmehr den Geschmack von Urlaub im Mund. Die mediterranen Kräuter, Tomaten und Zucchini sind einfach die perfekte Mischung wenn man ein wenig Urlaub auf dem Teller haben möchte. Und ganz nebenbei … kommt weder Pasta noch die Kartoffel zum Einsatz. Und wen hat es gestört? Niemanden!

Rezept drucken
Zucchini Lasagne
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Karotten
  • 1 Champignon
  • 250 g Hackfleisch
  • 250 g passierte Tomaten
  • wenig Pfeffer
  • wenig Salz
  • wenig Paprika
  • wenig geriebener Käse
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Karotten
  • 1 Champignon
  • 250 g Hackfleisch
  • 250 g passierte Tomaten
  • wenig Pfeffer
  • wenig Salz
  • wenig Paprika
  • wenig geriebener Käse
Anleitungen
  1. Zucchini in feine Scheiben und Zwiebel in kleine Stücke schneiden
  2. Karotten und Champignon in kleine Stücke schneiden
  3. Hackfleisch mit Zwiebeln in einer Pfanne anbraten
  4. Passierte Tomaten, Karotten und Champignon dazu geben und kurz aufköcheln
  5. Mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen
  6. Backofenform einfetten
  7. Tomaten-Fleisch-Mischung in der Backofenform verteilen
  8. Zucchinischeiben darüber verteilen
  9. Restliche Tomaten-Fleisch-Mischung darüber verteilen
  10. Am Schluss ein wenig Käse darüber verteilen
  11. Für 5 Minuten auf hoher Stufe backen und anschliessend 20 Minuten auf kleiner Stufe fertig backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.