Kuchen backen,  OMNIA Rezepte

Weihnachtsguetzli aus dem OMNIA Backofen

Für einfache Guetzli braucht es nicht unbedingt Fertigteig aus dem Supermarkt. Auch Selbstgemachtes kann schnell gehen.

In der Küche herrscht  vor Weihnachten bei vielen Familien emsiges Treiben: Tannenbaum-Ausstecherli liegen parat, Guetzliteig wird ausgerollt – und dann kann endlich ausgestochen und gebacken werden. Für Kinder ist das gemeinsame Backen eine schöne Beschäftigung für alle Sinne. Sie fühlen den Teig zwischen ihren Fingen, erschnuppern den süssen Duft und kosten von den frischen Weihnachtsguetzli.

 

 

 

 

 

 

 

 

Endlich ist wieder Zeit für die Weihnachtsbäckerei! Zutaten und Backzubehör kaufen, Teig naschen und zusammen Weihnachtsguetzli backen: Das ist für viele das Beste an der Adventszeit.
Wir haben in diesem Jahr den OMNIA Camping Backofen zur Hand genommen und die Weihanchts Guetzli darin gebacken.

Sogar zu Hause auf dem Glaskeramik geht es wunderbar mit dem OMNIA Backofen.

Dieses OMNIA Backblech findest du hier:

Rezept drucken
Mailänderli Teig
Menüart Kuchen und Torte
Portionen
Zutaten
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • wenig Salz
  • wenig Zitrone
  • 175 g Mehl
  • Glasur:
  • 1 Eigelb
Menüart Kuchen und Torte
Portionen
Zutaten
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • wenig Salz
  • wenig Zitrone
  • 175 g Mehl
  • Glasur:
  • 1 Eigelb
Anleitungen
  1. Margarine in einer Schüssel rühren, bis sich Spitzchen bilden
  2. Ei, Zucker und Salz dazu geben und rühren bis die Masse hell ist
  3. Zitronenschale abreiben und zu Masse geben
  4. Mehl dazusieben, verrühren und zusammenfügen.
  5. Zeig ca. 1 cm dick auswallen und Förmchen ausstechen
  6. Mit Eigelb bestreichen
  7. Omnia das unteren Gritter mit Backpapier auslegen
  8. Mailänderli darauf verteilen
  9. oberes Omnia Backblech einlegen und Guetzli darauf verteilen
  10. Für 15 Minuten auf hoher Stufe backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.