Gibt es etwas entspannenderes, als wieder und wieder in einem Topf zu rühren? Da fallen mir noch ein, zwei Dinge ein, aber nicht viele. Nach langen Autofahrten oder einem wirklich anstrengenden Citytrip möchten wir nicht noch Stunden in unserer Wohnmobilküche verbringen. An solchen Tagen ist mir dann erst recht nach Soulfood:-) Aber ich wusste nicht genau nach was. Unser Vorratsschrank im Wohnmobil liess mich zu einem Linsenrisotto inspirieren.

Rezept drucken
Linsenrisotto
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
  • 220 g Linsen
  • wenig Öl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 200 g Reis
  • 750 ml Bouillon
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
  • 220 g Linsen
  • wenig Öl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 200 g Reis
  • 750 ml Bouillon
Anleitungen
  1. Vortag:
  2. Linsen in genügend Wasser einlegen
  3. Am Zubereitungstag:
  4. Zwiebel klein schneiden
  5. Programm SAUTÉ auf Stufe HIGH starten
  6. Zwiebel glasig dünsten
  7. Karotten in Ringe schneiden
  8. Karotten beigeben und 1 Minute andünsten
  9. Reis hinzugeben
  10. Bouillon und Linsen dazu geben und gut mischen
  11. Deckel schliessen und das Ventil auf „geschlossene“ Position drehen
  12. Für 5 Minuten mit Programm STEAM auf Stufe HIGH kochen.
  13. Nach Ende der Garzeit Druck für 5 Minuten natürlich abdampfen
  14. Nach 5 Minuten schnell abdampfen
  15. Deckel öffnen