Blog,  Gratin und Aufläufe backen,  OMNIA Rezepte,  Rezepte

Lachs aus dem OMNIA Backofen

In vielen Haushalten gehört am Karfreitag Fisch auf den Tisch. Damit niemand vor dem Karfreitag in Hektik verfallen muss, hier ein Rezept, das Genuss ohne grossen Aufwand garantiert. Und auch Gäste lassen sich damit beeindrucken: Lachsfilet mit Kräuter – aus dem OMNIA Ofen.

Dieses Rezept ist inspiriert von der Art, wie meine Mutter oft Lachs zubereitet: Lachs als Filet in den OMNIA Campingbackofen legen, die Kräutermarinade direkt dazu und schon bereitet sich das Gericht von selbst zu. Perfekt für alle, die ohne viel Aufwand etwas Vorzeigbares auf den Karfreitag-Tisch bringen möchten.

 

Dieses einfache Rezept findest du übrigens auch in unserem OMNIA Kochbuch:


Rezept drucken
Kräuter Lachsfilet
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
  • 1.5 dl Wasser
  • 2 Stk. Lachsfilet mit Haut
  • wenig Salz
  • wenig Pfeffer
  • wenig Petersilie
  • wenig Basilikum
  • 2 EL Honig
  • 3 EL grobkörniger Senf
  • 1 Zitrone
  • 20 g Pistazien
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
  • 1.5 dl Wasser
  • 2 Stk. Lachsfilet mit Haut
  • wenig Salz
  • wenig Pfeffer
  • wenig Petersilie
  • wenig Basilikum
  • 2 EL Honig
  • 3 EL grobkörniger Senf
  • 1 Zitrone
  • 20 g Pistazien
Anleitungen
  1. Wasser in Backofenform geben
  2. Lachs auf Gitter in Backofenform geben
  3. Salz, Pfeffer, Petersilie, Basilikum, Honig und Senf zusammen vermengen und über den Lachs verteilen
  4. Zitronenscheiben schneiden und auf Honig-Basilikum-Mischung geben
  5. Pistazien klein hacken
  6. Pistazienstücke darüber verteilen
  7. Für 5 Minuten auf hoher Stufe kochen und anschliessend 10 Minuten auf kleiner Stufe weiter kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.