Gluten- und laktosefrei

glutenfreie Schokoladenmuffins

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Etwas kleines Süsses und sogar etwas glutenfreies zum Nachmittagskaffee ist einfach herrlich. So wie diese leckeren, saftigen glutenfreie Schokoladen Muffins, welche du ohne schlechtes Gewissen schlemmen kannst. Ich backe diese gesunden Muffins sehr gerne. Die glutenfreien Schokoladen Muffins schmecken sündhaft gut, sind aber nur mit Datteln und einer Banane gesüsst und kommen ganz ohne zusätzlichen Zucker und ohne Mehl aus.

Rezept drucken
glutenfreie Schokoladenmuffins
Menüart Kuchen und Torte
Portionen
Zutaten
  • 1 reife Banane
  • 3 Eier
  • 50 ml laktosefreie Milch
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 45 g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Glasur/Garnitur:
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Ahornsirup
Menüart Kuchen und Torte
Portionen
Zutaten
  • 1 reife Banane
  • 3 Eier
  • 50 ml laktosefreie Milch
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 45 g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Glasur/Garnitur:
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Ahornsirup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.