Gratin und Aufläufe backen,  OMNIA Rezepte

Erbsen Kartoffelauflauf

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Es mag befremdlich wirklichen, Erbsen und Kartoffeln miteinander zu kombinieren, aber es ist für mich eine der leckersten Verbindungen der einfachen Küche. Zudem eine die es schon seit eh und je gibt. Ich kenne es aus der Wohnmobilküche, bei uns gibt es die Kombi mit Kartoffeln und Erbsen in den unterschiedlichsten Gerichten.

Rezept drucken
Erbsen Kartoffelauflauf
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
  • 6 mittlere Kartoffeln
  • 100 g Karotten
  • 280 g Erbsen
  • 70 g geriebener Käse
  • 2 Eier
  • 2 dl Rahm
  • wenig Paprika
  • wenig Kurkuma
  • wenig Pfeffer
  • wenig Salz
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
  • 6 mittlere Kartoffeln
  • 100 g Karotten
  • 280 g Erbsen
  • 70 g geriebener Käse
  • 2 Eier
  • 2 dl Rahm
  • wenig Paprika
  • wenig Kurkuma
  • wenig Pfeffer
  • wenig Salz
Anleitungen
  1. Kartoffeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden
  2. Erbsen in die Schüssel geben
  3. Backofenform einfetten
  4. Alles zusammen in die Backofenform geben
  5. Guss:
  6. Käse, Eier und Rahm in einem Messbecher zusammen vermengen
  7. Käse-Eier Mischung in die Backofenform geben
  8. Mit Paprika, Kurkuma, Pfeffer und Salz würzen
  9. Für 4 Minuten auf hoher Stufe kochen und anschliessend 35 Minuten auf kleiner Stufe fertig kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.