Blog,  Kuchen backen,  OMNIA Rezepte

Cappucchino Kuppeltorte

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Pure Cappuccino Kuppel Torte Genuss – mit pürierten Erdbeeren wurde im folgenden Sommer mein kleiner kulinarischer Wochenend-Sommerhit und zu allen möglichen Grillfesten oder Buffets brachte ich genau diesen – ganz uneiggennützig – immer wieder mit und erntete dafür grosse „Oh„s und „Ah„s.

Rezept drucken
CAPPUCCINO KUPPELTORT
Portionen
Zutaten
Boden:
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 300 ml Mineralwasser
  • 150 g gem. Haselnüsse
  • 50 g gerasp. Schokolade
  • 50 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
Belag:
  • 100 g rote Marmelade
  • 3 reife Bananen
  • etwas Zitronensaft
  • 200 ml Rahm
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Puderzucker
  • ½ EL Instantkaffee
  • 1 TL Schokoladenpulver
Glasur/Garnitur:
  • Puderzucker
  • Boden-Krümmel
Portionen
Zutaten
Boden:
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 300 ml Mineralwasser
  • 150 g gem. Haselnüsse
  • 50 g gerasp. Schokolade
  • 50 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
Belag:
  • 100 g rote Marmelade
  • 3 reife Bananen
  • etwas Zitronensaft
  • 200 ml Rahm
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Puderzucker
  • ½ EL Instantkaffee
  • 1 TL Schokoladenpulver
Glasur/Garnitur:
  • Puderzucker
  • Boden-Krümmel
Anleitungen
Boden:
  1. Eier mit Zucker verrühren
  2. Mineralwasser, Haselnüsse, Schokolade und das mit Backpulver vermischte Mehl unterziehen
  3. Teig in die Silikonform füllen
  4. Für 2 Minuten auf hoher Stufe backen und anschliessend 30 Minuten bei kleiner Stufe für fertig backen. Stäbchenprobe.
  5. Boden erkalten lassen
  6. Das obere Drittel abschneiden und in Krümmel zerpflücken
Belag:
  1. Den unteren Boden mit Marmelade bestreichen
  2. Bananen schälen, halbieren und mit Zitronensaft beträufeln
  3. Bananenhälften auf den Boden legen
  4. Rahm, Sahnesteif, Vanillezucker und dem Puderzucker steif schlagen
  5. Instantkaffee und Schokoladenpulver unterheben
  6. Belag kuppelartig auf die Torte streichen
Glasur/Garnitur:
  1. Mit den Krümmeln bedecken und mit Puderzucker bestäuben
  2. Gut 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.