Auflauf / Gratin,  Blog,  Crock-Pot Rezepte

Lasagne

Bevor der Frühling startet und ich nur noch Lust auf knackig-frische Gemüse- und Salatküche habe, muss ich euch noch schnell ein absolutes Lieblingsrezept aus meiner Küche vorstellen: Lasagne Bolognese!

Soulfood pur, vor allem ideal im Herbst und Winter. Und prima vorzubereiten, wenn du eine Städtebesichtigung machst und erst am Abend zurückkehrst. Nur koche ich irgendwie viel zu selten dieses leckere Gericht. Ich nehme es mir immer vor, öfters zu machen, und wenn ich es dann das nächste Mal koche, sind schon wieder Monate vergangen. Geht es dir genau so wie mir? In italienischen Restaurants bestelle ich nie Lasagne, aber zu Hause kann ich nicht genug davon kriegen…

Und jetzt ran an den Topf 🙂


Rezept drucken
Lasagne
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebel, Karotten und Champignons in Stücke schneiden
  2. Öl in Multicooker erhitzen und Zwiebel andünsten
  3. Hackfleisch zufügen und anbraten
  4. Karotten und Champignons dazugeben und kurz mitbraten
  5. Bouillon, Wasser und Tomaten einrühren und aufkochen
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen
  7. Masse In eine Schüssel geben
  8. Béchamelsauce:
  9. Margarine im Multicooker schmelzen lassen
  10. Mehl und Milch hinzufügen, sodass immer eine dickflüssige Sauce bestehen bleibt
  11. Mehl-Margarine-Mischung mit Salz würzen
  12. Schichtweise Béchamelsauce, Fleisch und Lasagneblätter in den Multicooker legen
  13. Programm „STEAM“ , Produktart „MEAT“ für 30 Minuten starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.