Auflauf / Gratin,  Blog,  Crock-Pot Rezepte

Hühnchen mit Lauch

Den Klassiker Geschnetzeltes kennt ja wohl jeder. Heute hatte ich Lust auf eine asiatische Variante davon – Hühnchen mit Lauchcreme und Creme Fraiche. Durch die feine Creme fraiche entsteht eine tolle Saucenkonsistenz und das ganz ohne Kokosmilch, Schlagrahm oder ähnliches zu verwenden.

Meine Mutter hatte zu Kindheitszeiten oft Lauch mit Creme Fraîche als Gemüse zubereitet. Ich mochte den Lauch schon als Kind und heute liebe ich es, den Lauch in etlichen Varianten zuzubereiten.

Dieses Jahr werde ich ihn auch zum ersten Mal im Garten probieren zu ernten. Mit unserem eigenen angebauten Lauch erhoffe ich mir noch viele solche leckere Gerichte wie dieses Pouletbrüstchen in einer Lauchcrème.

 

Rezeptvideo:


Rezept drucken
Hühnchen mit Lauch
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
Menüart Gratin / Auflauf
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Öl in Dura Ceramik erwärmen
  2. Speckwürfel darin anbraten
  3. Pouletbrust kurz im Dura Ceramik anbraten
  4. Lauch ebenfalls kurz dünsten
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Wein und Bouillon angiessen
  7. Für 7 Stunden auf Stufe LOW garen.
  8. Fleisch entnehmen
  9. Creme Fraiche mit Mehl verquirlen und die Sauce damit andicken
  10. Fleisch wieder einlegen
  11. Für 15 Minuten erhitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.