Australien,  Blog,  Reiseziele

Mount Gambier

Unser nächster Halt ist der BLUE LAKE!

Der Blaue See in Mount Gambier nimmt einen der Krater des erloschenen Vulkans ein, nach dem die Stadt benannt wurde.

Das grandiose intensive und tiefes türkisblau verändert sich im Sommer auf eine geheimnisvolle Weise fast über Nacht. Diese Färbung bleibt bis Ende Februar erhalten, dann verändert sie sich allmählich in die Winterfarbe zurück.

 

 

Die 3,6 Kilometer lange Strasse und der Wanderweg rund um den Blue Lake bietet Zugang zu vielen Aussichtspunkten, wobei die beliebteste die Unterführung zwischen dem Blue Lake und dem Leg of Mutton Lake ist.

 

Für uns erscheint dieser See ein wenig wie der Blausee in der Schweiz. Also wunderschön zum Ansehen aber irgendwie kein OHO…

 

Du kannst aber auch über diese Webseite eine Tour buchen, welche dich mit Informationen füttert während du um den Blausee spazierst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.