Fluffiger Karottenkuchen aus dem Omnia Backofen. Dieser Karottenkuchen ist sehr lecker. Genial für unterwegs, da er einfach und schnell zubereitet ist.

OMNIA Karottenkuchen Rezept von togetherontour

KAROTTENKUCHEN

Zutaten
  

Teig:

  • 2 Eier
  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Karotten
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz

Glasur/Garnitur:

  • Zitronensaft
  • Puderzucker

Anleitungen
 

Teig:

  • Eier trennen und das Eigelb in eine Schüssel geben
  • Margarine und Zucker hinzufügen
  • Mehl und Backpulver vermischen und dazugeben
  • Karotten raspeln
  • Zitronensaft, geriebene Karotten, Zimt und Mandeln ebenfalls dazugeben und gut verrühren
  • Eiweiss mit Salz zu Schnee schlagen und unterziehen
  • Teig in die Silikonform füllen
  • Für 2 Minuten auf hoher Stufe backen und anschliessend 45 Minuten auf kleiner Stufe fertig backen. Stäbchenprobe.

Glasur/Garnitur:

  • Zitronensaft mit dem Puderzucker mischen (nicht zu dünnflüssig)
  • Nach dem Backen den warmen Kuchen mit der Glasur bestreichen