Rezepte,  Wohnmobilküche

Erdbeeren überzogen mit Schokolade

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Zutaten: für 500 g Erdbeeren:

  • 100 g dunkle Kuvertüre
  • Holzzahnstocher oder etwas längere Cocktailspiesse
  • Eventuell ein Stück Styropor zum Festhalten
  • Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und mit einem Papiertuch trocken tupfen
  • Blätter und den kleinen Strunk heraus schneiden
  • In zwei Tassen jeweils die Kuvertüre auflösen
  • Jeweils eine Erdbeere auf den Holzspiess stecken und etwa bis zur Hälfte in die warme aufgelöste Kuvertüre eintunken
  • Danach die aufgespiesste Erdbeere entweder sofort mit der warmen Schokolade darüber verspeisen
  • Oder man stellt den Spiess mit der Schoko – Erdbeere umgedreht in ein Trinkglas oder in eine Tasse zum Trocknen der Schokolade

 

Bei Verwendung von kleinen Holzzahnstochern ist es sehr geschickt, wenn man ein Stück Styropor zur Hand hat.

Da kann man die Erdbeerspiesschen einstecken und auf diese Weise stehend trocknen lassen.

Tipp:
Bei Verwendung von Kuvertüre trocknen die Erdbeeren mit Schokolade schneller als wenn man normale Schokolade verwendet.

Verspeist man Schokoerdbeeren lieber frisch in warme Kuvertüre eingetunkt, schmeckt meiner Meinung am Besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.