• Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte,  Rezepte

    Süsskartoffel Brokkoligratin

    Heute bringe ich dir ein Rezept mit, bei dem das Ergebnis nicht sehr hübsch ist, das Gericht aber wirklich lecker. Die inneren Werte stimmen hier 🙂 Ich habe Süsskartoffeln mit Kartoffeln und Brokkoli in einer sahnigen Crèmesauce in den Crock Pot gelegt. Die Kombination der süsslichen Kartoffeln und der cremigen Rahmsauce ist einfach toll. Der Brokkoli rundet die ganze Sache ab und reiht sich gemütlich ein. Wer es gern richtig würzig mag, könnte noch Speck oder eine würzige Wurst dazu geben. Zu Süsskartoffeln passt auch Feta ganz hervorragend. In meiner jetzigen Variante ist diese alleine sättigend.

  • Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Tortelliniauflauf

    Das Kühlregal ist jeweils einer der wenigeren Anziehungspunkte auf meinen Supermarkttouren. Da schnappe ich mir nur selten Tortellini & Co. Natürlich ist es klasse, wenn man sich solche fix fertigen Pasta im Wohnmobil als Vorrat hat. Die schnellste – und ja, auch eine mehr liebsten Varianten – ist die simple mit hochwertigem Olivenöl, Kräutersalz und viel frischem Pfeffer. Manchmal streue ich noch etwas Tomaten obendrauf. Oder frischen Basilikum.

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Linsenrisotto

    Gibt es etwas entspannenderes, als wieder und wieder in einem Topf zu rühren? Da fallen mir noch ein, zwei Dinge ein, aber nicht viele. Nach langen Autofahrten oder einem wirklich anstrenden Citytrip möchten wir nicht noch Stunden in unserer Wohnmobilküche verbringen. An solchen Tagen ist mir dann erst recht nach Soulfood:-) Aber ich wusste nicht genau nach was. Unser Vorratsschrank im Wohnmobil liess mich zu einem Linsenrisotto inspirieren.

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Tomatenreis

    So schön saisonales Kochen auch ist, gewisse Dinge möchte ich unbedingt auch ausserhalb der Saison geniessen. Da bin ich einfach verwöhnt! Also: auch wenn wir die Schwelle zum Herbst übertreten habe: bei mir gibt es weiterhin Tomaten. So, jetzt ist es raus 😉 ! Aber frische Tomaten extra von weit her ankarren lassen? Nee, das muss nun wirklich nicht sein. Zum Glück haben wir hier den Luxus, auf sehr gute Fertigprodukte zurückgreifen zu können. Passierte Tomaten aus der Dose gehören auf jeden Fall zu meinen Nummer 1 – Fertigprodukten, wenn frische Tomaten nicht verfügbar sind.

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Texmex

    Mahl Zeit zum Rätseln! Mit unserem Tex-Mex-Auflauf verbringst du heute lediglich ein paar Minuten damit, alle Zutaten vorzubereiten. Dann heisst es nur noch: Alles gut einrühren und ab in den Crock Pot! Während du auf das Essen wartest oder auch beim Essen kannst du rätseln:

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Röstiauflauf

    Im Internet bin ich neulich über dieses Rezept gestolpert und dachte, das ist geradezu prädestiniert dafür, es im Crock Pot – Slowcooker zu kochen. Wer kann Kartoffeln schon perfekt so klein schreddern wie der beste Küchenfreund? 😉 Gestern war es dann soweit – diverse Kartoffeln von mehlig-kochend über vorwiegend fest-kochend bis hin zu fest-kochend fristeten seit einiger Zeit ein trauriges Dasein in meiner Sagexbox auf dem Balkon – zu wenig, um jede Sorte für ein einzelnes Rezept zu verwenden aber genau richtig, um sie jetzt als Resteverwertung für diesen Röstiauflauf zu verwenden.

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Süsskartoffel Curry

    Für Süsskartoffeln bin ich immer zu haben, daher hat mich diese Rezeptkreation auch gleich angesprochen. Mit dem Ergebnis war ich ebenfalls sehr zufrieden. Das vegetarische Hauptgericht stand in 30 Minuten fertig auf dem Tisch und die Kombination von Süsskartoffeln mit Ei hat mir gut geschmeckt. Ein rundum gelungenes Rezept. Ich wünsche dir viel Spass beim Ausprobieren.

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Hackbällchen an Süss Sauer Sauce

    Ich esse sehr viel vegetarisch. Manchmal fast zu viel, sodass ich im Winter an einen extremen Eisenmangel leide. Es gibt aber Dinge, wegen denen ich niemals zum kompletten Vegetarier werden könnte. Eines dieser Dinge ist Hack! Ich liebe Gerichte mit Hackfleisch. Mit Hackfleisch schmeckt eigentlich alles gut. Denkt doch nur mal an Spaghetti Bolognese, Chili con Carne oder Hackbraten, oder, oder, oder… Du kannst dir also vorstellen, dass ich bei einem Rezept mit Hack nicht zweimal überlegt habe, ob ich es kochen möchte oder nicht. Die viel schwierigere Frage war tatsächlich, was gibt es dazu? Nach einigem Hin und Her sollte es Röstauflauf sein, denn Kartoffeln gehen einfach IMMER. Und…

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Pilzrisotto

    Glaub mir, dass dieses schnelle Risotto-Rezept einem herkömmlichen Risotto in Bezug auf Cremigkeit und Geschmack in nichts nachsteht, im Gegenteil. Die Kombination mit Champignons und frischem Reibkäse macht das Gericht sogar ideal tauglich, wenn sich Gäste ankündigen und kann sich sogar auf der Festtafel sehen lassen. Die feine Note erhält das Risotto wie üblich aus einem grosszügigen Schluck Weisswein, für die herrlich cremige Konsistenz sorgt ein leckerer Emmentalerkäse, der am Ende der Garzeit, wenn der Reis aussen schlotzig ist, aber innen noch leicht Biss hat, unter den Risotto gezogen wird.

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Ahorn Schinken

    Saumässig gut: Dieser saftige runde Schinken! Zarter Schweinebraten, der auf der Zunge zergeht… Ich wollte wiedermal Fleisch, welches schnell zubereitet ist… Und da habe ich mir lange überlegt, was ich kochen könnte. Als ich im Laden vor der Theke stand, lachte mich dieser Schweinebraten an. Jetzt denkst du dir bestimmt: „Braten? Etwas nicht zu aufwendiges? Das dauert doch eeeewig.“ Das stimmt, Schmoren braucht seine Zeit. Aber ich muss ja nicht daneben stehen und dem Fleisch beim Kochen zuschauen. Von dem her hält sich der Zeitaufwand doch sehr in Grenzen und ich kann meinen Tag an der Sonne geniessen.     Am Ende habe ich mein super zartes Stück Fleisch auf…

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Lasagne

    Bevor der Frühling startet und ich nur noch Lust auf knackig-frische Gemüse- und Salatküche habe, muss ich euch noch schnell ein absolutes Lieblingsrezept aus meiner Küche vorstellen: Lasagne Bolognese! Soulfood pur, vor allem ideal im Herbst und Winter. Und prima vorzubereiten, wenn du eine Städtebesichtigung machst und erst am Abend zurückkehrst. Nur koche ich irgendwie viel zu selten dieses leckere Gericht. Ich nehme es mir immer vor, öfters zu machen, und wenn ich es dann das nächste Mal koche, sind schon wieder Monate vergangen. Geht es dir genau so wie mir? In italienischen Restaurants bestelle ich nie Lasagne, aber zu Hause kann ich nicht genug davon kriegen… Und jetzt ran…

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Speck mit Kartoffeln

    Es gibt ja Beilagen die man sehr häufig zubereitet, wie Teigwaren zum Beispiel oder Reis oder Kartoffeln. Das sind Klassiker, die eigentlich fast jeden Tag auf dem Teller landen. Sie sind schnell zubereitet, häufig auch kalorientechnisch ganz akzeptabel und sie schmecken halt auch lecker. Dann gibt es Beilage die nicht nur lecker, sondern unwiderstehlich lecker schmecken, die man aber nicht so häufig zubereitet, weil sie etwas Arbeit machen oder etwas mehr Zeit benötigen oder weil sie kleine (oder auch mal grössere) Sünden darstellen. Um eine solche Beilage geht es hier heute. Ein superleckeres, verführerisches, “ich will dich haben” sahniges Kartoffelgratin. Yum!

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Bubble Pizza

    Heute habe ich eine super easy Pizza aus dem Slow Cooker für dich! Diese Bubble Pizza sieht nicht nur klasse aus, sie schmeckt richtig luftig lecker. Diese Pizza ist das perfekte Essen für unterwegs. Egal ob Gross oder Klein – alle mögen diese Pizza. ABER manchmal muss es schnell gehen und dann habe ich keine Lust auf Hefeteig. Also nicht falsch verstehen, ich liebe Hefeteig. Aber der braucht nun mal Zeit, Geduld und Ruhe und kein schnelles nach Hause kommen und dann mit Hunger ungeduldig auf Essen zu warten. Wer kennt diese Situation nicht? Du kommst von einem Städtetrip zurück ins Wohnmobil und möchtest nicht lange in der Küche stehen?

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Erdnuss-Curry

    Gleich drei Mal landete dieses leckere Hähnchen Curry in der vergangenen Woche auf unserem Tisch. Denn wir hatten vom Vortag noch Reis übrig und so haben wir daraus eine leckere Hauptspeise im Crock Pot gekocht. Mit frischem Gemüse und Erdnüssen wird daraus gebratener Reis aus dem Crock Pot. Schön sämig durch die Erdnussbutter und Kokosmilch, leicht scharf, mit Karotten und diesen Erdnüssen. Das tolle an dem Curry ist, dass man es super variieren kann. In diesem stecken Erdnüsse, Erdnussbutter, Kokosmilch und andere leckere Gemüsesorten. Du kannst aber auch Brokkoli, Zuckerschoten oder Bambussprossen mit hineingeben. Auch Hähnchen oder Shrimps passen super dazu. Lass da deiner Phantasie freien Lauf oder schau einfach, was…

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Älplermagronen

    Älplermagronen – ein typisch traditionell schweizerisches Gericht – passt jetzt zu dieser Jahreszeit wieder optimal. Gemütlich zu Hause mit seinen Liebsten essen und richtig faulenzen – was will man mehr? Das gelingsichere, superfeine und immer beliebte Rezept könnt ihr ruckzuck kochen und es benötigt auch nur ganz wenige Zutaten! Wir lieben diese leckere Mahlzeit für an Abenden, wenn es einfach super schnell gehen muss. Denn im Crock pot Express dauert es lediglich 7 Minuten bis wir essen können. Schnell oder?

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Speck umwickelte Apfelpoulet

    Heute möchte ich euch ein Rezept zeigen, welches so einfach ist aber doch unglaublich fein schmeckt: Pouletbrust in Speck eingewickelt mit einer Apfel-BBQ Sauce aus dem Crock Pot. Was ich bei diesem Rezept gelernt habe: Pouletbrust ist im Slow Cooker viel einfacher zuzubereiten als in der Bratpfanne. Bis anhin stand ich nämlich immer auf Kriegsfuss mit den Pouletbrüstchen da ich nie sicher war, ob es nun durch ist oder nicht… Und wenn es am Schluss fünf Mal eingeschnitten ist, siehts doch auch nicht mehr so chic aus oder es war eben zu lang in der Bratpfanne und ist auf dem Teller einfach nur trocken… Kennst du das? Heute zeige ich…

  • Blog,  Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Gebratener Reis mit Poulet

    Ich bin ein heimliches Gewohnheitstier. Ich mag Gewohnheiten, denn alles, was Gewohnheit ist, läuft quasi wie von selbst. Nach einer langen kilometerreicher Autofahrt muss man sich über all die Punkte, die schon fest im Kopf verankert sind, keine weiteren Gedanken machen. Deswegen mache ich uns gerne immer wieder das gleiche zu Essen zu Abend, wenn wir schon etliche Stunden im Wohnmobil verbracht haben. Gerade das „Gewohnheitsessen“ gibt mir dabei eine angenehme Gewissheit: Es geht schnell, weil ich darin routiniert bin, es versorgt mich mit allem, was ich brauche um gut über den Tag zu kommen, es schmeckt uns und ich muss mir darüber keine Gedanken machen. Gebratener Reis zählt eindeutig…

  • Crock-Pot Auflauf / Gratin,  Crock-Pot Rezepte

    Kartoffelgratin aus dem Crock Pot

    Eine klassische Beilage, die ich gerne esse, ist ein Kartoffelgratin. Aus meiner Kocherfahrung heraus gibt es auch viele Möglichkeiten ein Kartoffelgratin zuzubereiten, aus rohen Kartoffeln, aus gekochten oder aus halbgekochten. Heute präsentiere ich meine Variante mit nicht gekochten Kartoffeln. Das bedeutet, dass die Kartoffeln in dem Sahne-Milch Gemisch roh köcheln.