• Blog,  Brot backen

    3-Königskuchen

    Dreikönigskuchen in allen Grössen, klassisch oder mit neuen Aromen. Nicht jeder davon ist wirklich eine Gaumenfreude – viel zu oft haben wir uns schon ein solches Hefegebäck gekauft und wurden von trockenen, wenig aromatischen und/oder viel zu süssen Brötchen enttäuscht. Ist dir das auch schon so ergangen? Dann wird’s höchste Zeit den Dreikönigskuchen zur Feier des 6. Januars selbst zu backen! Zum ersten Mal habe ich auf der Suche nach dem perfekten Dreikönigskuchen an meinem klassischen Hefeteigrezept herumgebastelt. Und ganz ehrlich: mein Freund und ich waren beide total aus dem Häuschen ob der Konsistenz und dem Geschmack. Der Kuchen ist so fluffig und geschmeidig, alles andere als trocken und schmeckt…

  • Brot backen,  OMNIA Rezepte

    Joghurtbrot

    Mmhhh…Brot ist eines meiner Lieblingsnahrungsmittel. Es ist so vielfältig, ob dunkel, hell, mit oder ohne Körner, süss oder salzig belegt. Ein gutes Stück Brot geht immer. Deshalb bin ich auch immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten für leckeres Brot. Hier habe ich das Rezept für dieses Joghurt-Brot entdeckt. Ich habe es ein bisschen auf meine Bedürfnisse angepasst. Und ich kann euch sagen, es schmeckt wirklich fantastisch! Ich musste dieses Brot drei Mal backen, bis ich endlich dazu kam es zu Fotografieren, bevor es aufgefuttert war!

  • Brot backen,  OMNIA Rezepte

    Toskanisches Weissbrot

    Bei diesem Rezept für Weissbrot aus der Toskana, handelt es sich um ein Brot mit knuspriger Aussenkruste und einem weichen, lockeren Brotanteil im Inneren. Normalerweise wird in der Toskana dieses Weissbrot ohne Salz zubereitet, da es zum Austunken der würzigen italienischen Saucen verwendet wird. Aber ich finde, wenn man sich auf einen TL Salz beschränkt, das Weissbrot einen sehr guten neutralen Geschmack bekommt und sehr gut, einfach nur zum Abendbrot mit Käse oder Wurst belegt, als Beilagenbrot zu einer Vorspeise und natürlich für die Zubereitung für verschieden belegten Crostini sehr gut schmeckt.

  • Brot backen,  OMNIA Rezepte

    Körnerbrot

    Ich mag Brot. Gutes Brot. Am liebsten mit Körner! Aber der wiederum braucht viel Zeit, möchte mindestens zwölf Stunden ruhen und nicht gestört werden und obendrein gehegt und gepflegt und … ach sorry, ich hab jetzt einfach Hunger! Ein einfaches, gesundes und trotzdem sehr leckeres Brot zu backen, geht glücklicherweise aber auch schneller. Sieh dir das Rezept dazu an: Rezept drucken Körnerbrot Menüart Brot Portionen Zutaten 2 TL Zucker1 Pck. Hefe500 g dunkles Mehl2 TL Salz40 g Leinsamen90 g Sonnenblumenkerne Menüart Brot Portionen Zutaten 2 TL Zucker1 Pck. Hefe500 g dunkles Mehl2 TL Salz40 g Leinsamen90 g Sonnenblumenkerne

  • Blog,  Brot backen,  Kuchen backen,  OMNIA Rezepte

    Christstollen

    Ich liebe Christstollen. Bis jetzt habe ich dieses leckere Gebäck immer beim Bäcker eingekauft. Irgendwie kamen da aber immer viel zu viele Geschmäcker in einem grossen Gebäck zusammen, die mich einfach leicht überforderten. Somit wollte ich den Christstollen dieses Jahr selber einmal ausprobieren. Jetzt wo ich älter geworden bin – ja, ich fange schon an wie eine alte Frau zu denken! – bin ich auf den Geschmack von Stollen gekommen. Besonders zu einer heissen Tasse Tee, passt ein Stück dieses würzigen Gebäcks echt gut.   Leider ist mir der traditionelle Christstollen immer noch viel viel zu süss und die meisten Füllungen, sei es kandierte Früchte oder Marzipan, überladen das ganze.…

  • Brot backen,  OMNIA Rezepte

    Apfelbrot mit Nüssen

    Fertig ist das Apfelbrot! Das feine Gewürzaroma und die leichte Säure der Äpfel machen dieses Brot zu etwas ganz Besonderem. Die herbstliche Nascherei mit Trockenfrüchten und Nüssen ist perfekt für gemütliche Nachmittage. Rezept drucken Apfelbrot mit Nüssen Menüart Brot Portionen Zutaten Apfelmasse:600 g Äpfel2 EL Zitronensaft100 g Rosinen120 g flüssiger HonigTeig:350 g Mehl1 Pck. Backpulver1 EL Kakao1 TL Zimt1 Prise Salz100 g getr. Früchten80 g Haselnüsse80 g Mandeln Menüart Brot Portionen Zutaten Apfelmasse:600 g Äpfel2 EL Zitronensaft100 g Rosinen120 g flüssiger HonigTeig:350 g Mehl1 Pck. Backpulver1 EL Kakao1 TL Zimt1 Prise Salz100 g getr. Früchten80 g Haselnüsse80 g Mandeln Anleitungen Apfelmasse am Vortrag zubereiten: Äpfel waschen, entkernen und mit Schale…

  • Blog,  Brot backen

    Pauly Produkttest

    Teffmehl ist noch relativ unbekannt in der Schweiz. Das ist ungewöhnlich wenn ich bedenke, was es alles für tolle Vorzüge bietet. Weizenmehl umgibt uns täglich, ist aber in den letzten Jahren zunehmend in Verruf geraten. Besonders von Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit – wie mich – wird es gemieden. Aber auch viele weitere Menschen möchten die Weizen im Alltag vermeiden. Wenn du dennoch nicht auf Brot und anderes Gebäck verzichten möchtest, so musst du dich nach einer Alternative umsehen. Genau diese findest du im Teffmehl.   Wenn du unter einer Glutenunverträglichkeit leidest, wirst du dich sehr darüber freuen, dass Teffmehl frei von Gluten ist und du somit bedenkenlos essen kannst. Es…

  • Brot backen,  OMNIA Rezepte

    Knusperbrot

    So ein leckeres Brot aus dem Ofen ist gar nicht so schwer. Für Einsteiger optimal ist das Brot, welches man nicht kneten muss. Man vermischt einfach die Zutaten und lässt den Teig über Nacht gehen. Gebacken wird es im OMNIA Backofen. So wird es aussen super knusprig und innen super saftig. Man kann da verschiedene Mehlsorten mischen oder, wenn man eine gute Mühle hat, auch mal eine Mischung von denen ausprobieren. Ich würde allerdings keine Mischung verwenden, wo die Hefe bzw Sauerteig schon dabei ist.