Koper

Koper

Industriegebiet – der einzige Frachthafen des Landes Koper ist die grösste Hafenstadt Sloweniens. Der moderne Hafen ist für den Umschlag von Autos und Containern bekannt und macht sogar der grösseren Nachbarstadt Triest Konkurrenz – wussten wir nicht. Weniger bekannt...
Portorôz

Portorôz

Portorož – der idyllische Ort Portorož liegt idyllisch an Sloweniens Küste, bietet aber nicht wirklich Sehenswürdigkeiten. Viel mehr ist es ein Ort zum, wie sagt man so schön, Sehen und Gesehen werden. Entlang der Promenade steht ein Hotel neben dem anderen. Mal...
Piran

Piran

Piran – Hafen für Fischerboote Piran ist im Gegensatz zu Portorož ein Kleinod an der slowenischen Küste. Piran ist mit seinen rund 4’000 Einwohnern ein sehr überschaubarer Ort in Slowenien, aber zieht jährlich viele Touristen durch seine Lage am adriatischen...
Izola

Izola

Der malerische Fischerort Izola ist eine gesellige mediterrane Stadt, bekannt nach Warmherzlichkeit und Gastfreundlichkeit der Einheimischen. Obwohl es sich heute um einen touristischen Ort handelt, bleibt diese Stadt der Tradition der Fischerei, Wein- und...
Skocjanske Jame

Skocjanske Jame

Die Höhlen von Skocjan vs. die Höhlen von Postojna Wenn Du durch Slowenien fährst, dann ist es unmöglich nicht auf die grossen Plakatwände mit dem Hinweis “Besuchen Sie die Höhlen von Postojna” aufmerksam zu werden. Diese Höhlen sind ein wahrer...
Postojna

Postojna

Für eine Tropfsteinhöhle 26 Euro Eintritt bezahlen? Huch, ganz schön happig. Aber es ist der Preis, den die Slowenen für die laut Eigenwerbung bekannteste Höhle der Welt, die Höhle von Postojna angemessen halten. Die Postojna Höhle bietet sich als Zwischenstopp an,...