• Blog,  Indien,  Reiseziele

    Kalkutta

    Mit rund 15 Millionen ist die Hauptstadt Westbengalens Kalkutta (oder Kolkata) die siebtgrösste Stadt Indiens. Kalkutta ist den meisten von euch wahrscheinlich durch Kinofilme wie „Piraten der Karibik“ bekannt, denn bis 1911 war Kalkutta das Zentrum des British-Empires in Indien, wichtige Industrie- und Handelsstaat und kommt dementsprechend oft in Seefahrer- und Piratenfilmen vor. Für uns ist Kalkutta eine der chaotischsten Städte, die wir in Indien kennenlernen durften. In dieser Stadt herrscht so viel Armut, was wir nicht gedacht haben. Der Verkehr ist unvergleichbar, du kommst nur schwerlich voran, weil die Stadt auch sehr weitläufig ist und die Luft ist verschmutzt von Abgasen, Staub und Gestank. Hallo Husten und Schnupfen. Doch…

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Jaipur – Sehenswürdigkeiten der pink City

    Jaipur ist die 3 Millionen grosse Hauptstadt Rajasthan und ist aufgrund der Gebäuden aus pinken Sandstein auch unter dem Namen „rosarote Stadt“ bekannt. Jaipur ist das perfekte Beispiel der rajasthanischen Architektur mit wunderschönen Palästen, chaotischen Märkten und verwinkelten Prachtbauten. Am besten kannst du dich in Rajasthan zu Fuss fortbewegen bzw. für weit ausserhalb gelegene Sehenswürdigkeiten lohnt es sich einen Rikscha-Fahrer oder den lokalen Bus zu nehmen.   Nach unserer 6-stündigen Nacht Busfahrt von Dehli kommen wir im Süden in Jaipur, der Hauptstadt Rajasthans, um 5 Uhr in der Früh an. Über drei Millionen Menschen leben hier, für uns also eine riesige Stadt, für indische Verhältnisse jedoch nicht.

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Bamboo Retreat Hotel

    Einige von euch, die uns auf Instagram folgen und ebenso ab und an meine Instagram Stories anschauen, haben sicher Thomas & meinen Trip nach Indien verfolgt. Wir haben schon viele Hotels besucht aber nun verbringen wir 5 Nächte im Bamboo Retreat Hotel in Sikkim, etwas abseits des Treibens der indischen Grossstädte. Ein wirklich wunderbarer und ruhiger Aufenthalt, über welchen wir dir heute gerne näheres berichten möchten.

  • Blog,  Indien,  Nepal,  Reiseziele

    INTREPID Reise von Delhi nach Kathmandu

    Unsere Reise führt uns von Indien nach Nepal auf einer Überlandreise von Delhi nach Kathmandu. Von Erinnerungen an die Mogul-Dynastie in Nordindien bis hin zum schneebedeckten Himalaya Nepals wird diese Reise wirklich inspirieren. Wir erleben die Farben und den Kontrast zwischen den Basaren von Delhi, dem Dschungel in Orchha und dem heiligen Ganges. Der Taj Mahal beeindruckt uns Schweizer sehr und wir sehen den Sonnenaufgang über der heiligen Stadt Varanasi. Unterwegs begegnen wir vielen Pilgern, Dorfbewohnern, Heiligen und Generationen von Ladenbesitzern. Für diejenigen, die auf dem Landweg zwischen diesen beiden sehr unterschiedlichen Nachbarn reisen wollen wie wir, ist dies die perfekte Reise.

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Varanasi Indien: Chaos auf den Strassen der heiligen Stadt

    Es ist stickig warm, als wie die sagenumwobene Stadt am Ganges, Varanasi, am Mittag nach einer langen Zugfahrt erreichen. Mit einem Tuk Tuk vollbeladen geht es erstmals ins Hotel. Kurz einchecken und danach füllen wir unseren leeren Magen im Hotelrestaurant. Am Nachmittag haben wir freie Zeit für uns und wir entscheiden uns für einen kleinen Spaziergang ums Hotel. „Verdammt“, schiesst es uns durch den Kopf, „jetzt haben wir die Kamera gerade wieder eingepackt!“ Macht nichts, denn der Anblick, der sich uns am Strassenrand zur Linken bietet, brennt sich direkt auf meiner Netzhaut ein. Wildschweine, Affen, wunderschön farbige Vögel oder grosse Eidechsen. Mitten in der Stadt. Mit ihren glänzenden Schnauzen wühlen…

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Orchha

    Unser neuer Ort, wo wir mit dem Zug frisch und munter angereist sind, heisst Orchha. Diese kleine Stadt in Madhya Pradesh, etwa fünf Stunden von Agra entfernt, bietet eine Reihe historischer Wunder, darunter Paläste, Tempel und mysteriöse Chhatris am Fluss. Heute ist Orchha eine kühle Stadt, die sich um den Ram Raja Tempel herum befindet, ein Tempel, in dem Lord Rama als König verehrt wird. Sowohl die Stadt als auch die umliegende Landschaft sind übersät mit Festungen, Tempeln und Gräbern; die Gegend ist einen oder zwei Tage indischer Abenteuer wert.

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Agra

    Agra ist einer der meist besuchten Orte Indiens, denn hier steht der berühmte Taj Mahal. Um deinen Besuch und dieses einzigartige Erlebnis voll geniessen zu können, ist es gut, wenn du ein paar Sachen weisst. In diesem Reisebericht erfährst du alles Wichtige über einen Besuch des Taj Mahals und zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in Agra. Heute Morgen geht es früh los. Um 7 Uhr ready in der Lobby. Der Taxifahrer bringt uns zum Bahnhof. Zum Glück führt uns unser Guide direkt zum Gleis, wo unser Zug schon bereit steht. Somit konnten wir ohne Probleme in das richtige Zugabteil den nummerierten Platz einnehmen. Unser Zug bummelt langsam aus dem Bahnhof. Kurz…

  • Blog,  Indien,  Reiseziele

    Delhi

    Nun sind wir also in Indien. Zu Beginn des Jahres hatten wir noch nicht die leiseste Ahnung, dass wir knapp neun Monate später den indischen Subkontinent bereisen werden. Und jetzt sind wir hier, in Delhi, in einem fensterlosen Hotelzimmer und hoffen, dass es der Jetlag gut mit uns meint. Nachdem wir im zentral gelegenen Hotel Sury International eingecheckt haben und unser Zimmer bezogen haben, wollen wir uns ein paar Sehenswürdigkeiten in Delhi anschauen. Wir sind allerdings hundemüde und fühlen uns noch nicht so richtig angekommen. Alles ist neu und noch so unbekannt. Wir packen das nötigste aus und nach wenigen Minuten machen wir uns auf dem Weg zur Reception. Wir möchten uns nämlich…