• Blog,  Frankreich,  Reiseziele

    Der Klosterberg Mont St-Michel

    Keine 30 Kilometer von Rennes entfernt, wartet an der Grenze zur Normandie schliesslich eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Frankreichs auf uns: Der Mont Saint Michel ist unser erstes Pilgerziel und Touristenmagnet zugleich und seit 1979 UNESCO-Kulturerbe der Menschheit. Wir sind froh, konnten wir auf dem P8 noch einen Wohnmobilparkplatz ergattern und in Ruhe ankommen. Zuerst konnte uns nichts von den Touristenmassen, den völlig überteuerten Parkplätzen, den Shuttlebussen und den Bauzäunen abschrecken lassen. Denn trotz alledem versprüht der Ort eine unglaubliche Magie. Besonders als die Wolkendecke mehr und mehr aufreisst und zeitgleich hunderte von Schwalben wie von Geisterhand gesteuert in die Lüfte gehen und im Kreis um die Kirchturmspitze des Berges…

  • Blog

    Auszeit – komm wir machen das einfach mal

    Wir haben eine schlechte und eine gute Nachricht für dich. Welche willst du zuerst hören? Die Schlechte? Okay. Die hast du sicherlich schon bemerkt. Bei uns war es in letztes Zeit auf dem Blog und auf den Social Media Kanälen etwas ruhiger. Denn wir mussten uns privat neu organisieren… Keine Angst uns geht es den Umständen entsprechend gut. Nun kommt die gute Nachricht: Wir haben uns für eine längere AUSZEIT entschieden! Ja, du hast richtig gelesen, wir werden uns eine Auszeit von 5 Monaten gönnen.   Warum machen wir dies JETZT und eher so kurzfristig? Vor knapp drei Monaten war ich (Sandra) anhaltend erschöpft, am Ende meiner Kräfte, auch schon…

  • Gratin und Aufläufe backen,  OMNIA Rezepte,  Rezepte

    Filet im Speckmantel

    Um gleich mal mit der Tür ins Haus zu fallen. Ich gehöre beim Schweinefilet schon immer zum Team „Durchgegart“. Ich habe schon viele Diskussionen deshalb geführt, aber ich bin halt nun mal wie ich bin und ich mag das Filet eben lieber wenn es durch ist und maximal so gaaaanz leicht rosa. Kennst du das auch? Manchmal kommt einem eine Idee in den Kopf, welche sofort umgesetzt werden muss. Nach meinem Supermarkt Besuch liessen mich die Bilder dieses Filets nicht mehr los. In mir kribbelte es und ich verspürte den Drang, mit diesem Filet etwas zu zaubern. Nichts wie los, ging es zurück auf den Campingplatz und öffnete unser Gefrierfach…

  • Blog

    RUBBEL-WELTKARTE SCRATCH MAP

    Die Welt ist so gross und es gibt so viele schöne Orte und Dinge zu entdecken. Jedes Jahr bereist du unzählige Länder und Kontinente in verschiedenen Zeitzonen und auf unterschiedlichen Breiten- und Längengraden. Allerdings hast du schon komplett den Überblick über alle deine Stationen verloren. Deshalb kehrst du in dich und versuchst dir alle deine Reisen wieder ins Gedächtnis zu rufen. Damit du nicht gleich wieder alles vergisst, hängst du einfach die Rubbel-Weltkarte an die Wand und rubbelst die Länder, Städte, Landschaften frei, die du bereits besucht hast. Die goldene Folie der Weltkarte zum Rubbeln wird ganz einfach mit einem Plastikstück oder einer Münze freigelegt, bis die einzelnen Länder in herrlichen Farben glänzen. Unter der Folie verstecken sich außerdem geografische Details…